Joel Shepherd: Die Androidin - Weg in die Freiheit

Joel Shepherd: Die Androidin - Weg in die Freiheit

FISCHER TOR

Joel Shepherd: Die Androidin - Weg in die Freiheit


TOR Team
10.04.2017

Die Androidin kehrt zurück: Souverän verbindet der australische Autor Joel Shepherd im dritten Roman der Cassandra-Kresnov-Serie Cyber-Thriller und Weltraumabenteuer zu einem Science-Fiction-Roman mit viel Action und einer Hauptfigur, die so schnell niemand vergisst.

Jetzt reinlesen


Die Androidin Cassandra Kresnov steht vor einer schwierigen Aufgabe: Zusammen mit ihrer besten Freundin, Major Vanessa Rice, soll sie auf ihrem Wahlheimatplaneten Callay den Aufbau einer Verteidigungsarmee organisieren. Und dies unter verschärften Bedingungen! Denn eine Flotte von der Erde hat eine Blockade um Callay errichtet. Sie will verhindern, dass sich der hochtechnisierte Planet von der Erde lossagt und die Föderation verlässt.

Cassandra Kresnov und Vanessa Rice tun alles, um einen blutigen Bürgerkrieg zu verhindern. Was nicht dadurch einfacher wird, dass in Cassandras Kopf eine technologische Zeitbombe entdeckt wird, die jeden Moment losgehen kann. Der Androidin bleibt nichts anderes übrig, als unterzutauchen und auf sich allein gestellt den Feinden ihrer neuen Heimat das Handwerk zu legen.

Die Trilogie im Überblick

Joel Shepherd: Die Androidin - Auf der Flucht
Joel Shepherd: Die Androidin - Zwischen allen Fronten
Joel Shepherd: Die Androidin - Weg in die Freiheit

Über den Autor

Joel Shepherd


Joel Shepherd, geb. 1974 in Adelaide, zählt zu den besten und erfolgreichsten Science Fiction- und Fantasy-Autoren Australiens und stand bereits zweimal auf der Shortlist des George Turner Prize. Mit seiner Serie um die Androidin Cassandra Kresnov hat er sich weltweit einen Namen als Autor kluger, actionreicher Romane gemacht.

Share:   Facebook