Queer*Welten #6

© Sascha Viktor

NEWS

Queer*Welten #6 erschienen


Außerdem in unseren News:  Die Wetzlarer Tage der Phantastik 2021, eine Konferenz zum Thema Arbeit und Science Fiction und das neue Album von Halsey inklusive eines düsteren Films.

#1 Queer*Welten: Die sechste Ausgabe des phantastischen Printmagazins

Am 26. August ist die Nummer 6 des Phantastikmagazins Queer*welten erschienen. Enthalten sind Kurzgeschichten von Nora Bendzko, Janus Reihmann und Miou Sascha Hilgenböcker. In dem Essay von Aiki Mira geht es um die Frage, was Queer* Science-Fiction alles aufmischen und auf den Prüftstand stellen kann. Das Magazin kann direkt beim Ach Je Verlag bestellt werden.

  • Queer*Welten #6

#2 Wetzlarer Tage der Phantastik 2021

Die Phantastische Bibliothek Wetzlar hat sich entschieden, die Wetzlarer Tage der Phantastik in diesem Jahr vor Ort in der Bibliothek durchzuführen, und zwar vom 10. bis zum 12. September. Aufgrund der Corona-Bestimmungen (3G-Regel) sind die Teilnehmerplätze begrenzt und eine Anmeldung vorab ist notwendig. Thema der Veranstaltung ist Weibliche Perspektiven der Zukunft: Science Fiction von deutschsprachigen Autorinnen. Dazu gibt es zahlreiche Vorträge, zu Gast sind unter anderem Theresa Hannig (Die Optimierer), Alessandra Reß (Die Türme von Eden) und Maike Braun (In 80 Jahren eine neue Welt). Am Freitag den 10. wird auch der Phantastikpreises der Stadt Wetzlar an Katharina Köller für ihren Roman Was sich im Wasser sah verliehen. Hier geht es zum kompletten Programm der Veranstaltung.

#3 Konferenz: Arbeit von Übermorgen – Zwischen Science und Fiction

Am 17. und 18. September findet in Karlsruhe eine öffentliche Konferenz zum Thema Arbeit in der Zukunft statt. Veranstaltungsort ist das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe. Auch hier ist eine Anmeldung nötig. Dazu gibt es Symposien, Podiumsdiskussionen, Vorträge und Lesungen. Mit dabei sind unter anderem Lars Schmeink, Theresa Hannig, Karlheinz Steinmüller (Marslandschaften) und Melanie Vogeltanz (Shape Me). Hier kann das komplette Programm angesehen werden.

#4 Hochleveln: Podcast über Ursula K. Le Guin

Der noch ganz neue Podcast Hochleveln, in dem es um Rollenspiel, Nerdkram und Fantasyliteratur geht, beschäftigt sich in seiner aktuellen Folge mit der Autorin Ursula K. Le Guin und ihrem Werk (vor allem Erdsee).

#5 If I Can’t Have Love, I Want Power: Album und phantastischer Film von Halsey

Letzten Freitag erschien das neue Album von Halsey If I Can’t Have Love, I Want Power. Produziert wurde es von Trent Reznor und Atticus Ross (alias Nine Inch Nails). Passend dazu gibt es einen IMAX-Film, der von der Musik unterlegt eine Art historische Horrorparabel auf die Mutterrolle darstellt. Gezeigt wurde er in Deutschland allerdings nur einmal am 26. August. Das Album sticht durch die perfekte Balance zwischen einem düsteren Sound, eingängigen Melodien und tiefsinnigen Texten hervor. Ein Teil der Songs findet sich auch auf Halseys Youtube-Kanal als Lyric-Videos. Meine Anspieltipps sind The Tradition, The Lighthouse und This Girl Is A Gun.

I am not a woman, I’m a god (from the IMAX Experience:“If I Can’t Have Love, I Want Power")

If I Can't Have Love, I Want Power - woman/god Trailer

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook