Them

© Prime Video

NEWS

Them: Erster Trailer zur Horrorserie


Außerdem in unseren News: ein Trailer zum Science-Fiction-Kammerspiel "Oxygen", "The Comet - Afrofuturism 2.0", Wired über Chen Qiufan und Dietmar Dath über Mary Shelleys "Der letzte Mensch".

#1 Them: Horror-Serie von Jordan Peele startet im April

Dem Trailer von Them sieht man irgendwie sofort an, dass die Amazon-Serie von Jordan Peele produziert wurde. Es herrscht die gleiche gruselige Atmosphäre, die man aus seinen Filmen Get Out und Us kennt. Eine afroamerikanische Familie zieht in den 1950er Jahren in ein vorwiegend weißes Viertel, und ab da wird es unheimlich. Rassismus mit den Mitteln des Horrorkinos erzählt. Die Serie soll am 9. April bei Amazon Prime starten.

Them | Teaser

#2 The Comet - Afrofuturism 2.0 bei der Bundeszentrale für politische Bildung

Im Programm der Bundeszentrale für politische Bildung ist jetzt der Band The Comet - Afrofuturism 2.0 erschienen. Der enthält die erste Übersetzung des 1920 erschienenen Science-Fiction-Kurzgeschichte The Comet des afroamerikanischen Autors W.E.B. Du Bois. Dazu auch Sekundärtexte, die einem Symposium anlässlich seines 150. Geburtstages entstammen. Ursprünglich erschien der von Natasha A. Kelly herausgegebene Band im September 2020 im Orlanda Verlag.

The Comet - Afrofuturism 2.0
The Comet - Afrofuturism 2.0

#3 Oxygen: Teaser zu Science-Fiction-Kammerspiel

Oxygen ist ein Kammerspiel von Alexandre Aja (High Tension), das im Trailer wie eine Science-Fiction-Variante von Buried wirkt. Eine Frau wacht ohne Erinnerungen in einer Art Lebenserhaltungskapsel auf und muss ihr Gedächtnis zurückerlangen, um überleben zu können. Denn der Sauerstoff wird knapp. Der Film startet am 12. Mai auf Netflix.

Oxygen | Official Teaser

#4 Chen Qiufan im ausführlichen Porträt bei Wired

Chen Qiufans Die Siliziuminsel ist bereits 2019 auf Deutsch in der Übersetzung von Marc Hermann erschienen (im Original 2013); fast zeitgleich auch auf Englisch in der Fassung von Ken Liu. Jetzt gibt es bei Wired ein ausführliches Porträt des chinesischen Science-Fiction-Autors von Yi-Ling Liu, die Chen letztes Jahr im Oktober in China getroffen hat. Der Artikel geht auch auf die zunehmenden Repressionen unter Xi Jinping ein, die Chen in Form vorauseilenden Gehorsams von Seiten seines Verlags zu spüren bekommt. Ein heikles Thema für Chinesen, zu dem er sich aber auch äußert. Ein sehr guter und lesenswerter Beitrag.

Die Siliziuminsel
The Waste Tide

#5 Der letzte Mensch: Buchpodcast über Mary Shelleys fast vergessenen Roman

Im Buchpodcast der FAZ von Andrea Diener und Fridtjof Küchemann ist dieses Mal Dietmar Dath zu Gast, um sich über den Roman Der letzte Mensch von Mary Shelley zu unterhalten. Denn die hat ja mehr als nur den alles überstrahlenden Science-Fiction-Roman Frankenstein – Oder der moderne Prometheus geschrieben. Der letzte Mensch handelt von einer globalen Pandemie und ist jetzt erstmals in vollständiger deutscher Übersetzung von Irina Philippi erschienen.

Frankenstein: oder Der moderne Prometheus von Mary Shelley mit Nachwort von Georg Klein bei Amazon bestellen
Der letzte Mensch

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook