Raised by Wolves

© HBO Max

NEWS

Raised by Wolves: Ridley Scotts neue Science-Fiction-Serie


Außerdem in unseren News: Trailer zu "Space Sweepers", "The Boys" und "I’m Thinking of Ending Things".

#1 Raised by Wolves: erster Trailer zur Serie

Raised by Wolves ist eine von Ridley Scott und Aaron Guzikowski entwickelte postapokalyptische Science-Fiction-Serie. Auf einem neuen mysteriösen Planeten wird eine Gruppe von Menschenkindern von zwei Androiden großgezogen. Was sich erst mal langweilig anhört, wirkt im Trailer aber ziemlich interessant und creepy. In den USA läuft die Serie am 3. September auf dem Streamingportal HBO Max an, bei uns ab dem 13. September auf TNT Serie.

Raised by Wolves | Official Trailer

#2 Space Sweepers: erster Trailer zur südkoreanischen Space Opera

Space Sweepers ist eine koreanische Space Opera, deren Effekte sich nicht hinter Hollywood zu verstecken brauchen. Seit Beginn des neuen Jahrtausends setzt Korea Maßstäbe in Sachen Thriller und Action (siehe Oldboy oder The Chaser), da war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis man sich auch der aufwendigen Science Fiction zuwendet. Regie führt Jo Sung-hee, dessen Phantom Detective schon mit stimmungsvoller, kreativer Bildgestaltung überzeugen konnte. Space Sweepers spielt im Jahr 2092 und erzählt von der Besatzung des Raumschiffs The Victory, die vor der Zerstörung der Erde flieht. In Korea kommt er am 23. September in die Kinos. Über einen Deutschlandstart ist noch nichts bekannt.

Space Sweepers (2020) 승리호 Movie Trailer 2

#3 The Boys: neuer eklig-blutiger Trailer zur 2. Staffel

Am 4. September kehrt der Superheldenabgesang The Boys mit der 2. Staffel zurück. Und wie der Trailer zeigt, geht es eklig, blutig und zynisch weiter, mit der alten Konstellation The Boys vs. Superhelden, aber auch mit neuen Playern. Zu sehen auf Amazon Prime.

The Boys Season 2 - Official Trailer

#4 I’m Thinking of Ending Things: erster Trailer zum neuen Film von Charlie Kaufman

Being John Malkovich, Eternal Sunshine of the Spotless Mind, Adapted – mit den Drehbüchern zu diesen Filmen hat Charlie Kaufman um die Jahrtausendwende für Aufsehen gesorgt und gezeigt, was kreativ-verschwurbelt alles im Film möglich ist. Zuletzt erschien 2015 sein Animationsfilm Anomalisa und kürzlich erst sein Debütroman Antkind. Am 4. September erscheint auf Netflix sein neuer Film I’m Thinking of Ending Things, basierend auf dem Roman von Iain Reed. Der Trailer mutet surreal und phantastisch an, doch bei Kaufman weiß man ja nie, was Wahn und was Wirklichkeit ist.

i'm thinking of ending things | a film by Charlie Kaufman | Official Trailer

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook