NEWS

Phantastik Bestenliste August 2019 und weitere News


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: Ein Podcast zu den politischen Hintergründen der Mondlandung und eine Ausstellung über die Zukunft des Jahres 1900.

#1 Phantastik Bestenliste

Die Phantastik Bestenliste für den August ist mit einigen NeueinsteigerInnen am Start: Direkt auf Platz 1 eingestiegen ist Marie Brennan mit ihrem historischen Fantasyroman Der Onyxpalast, gefolgt auf Platz 2 von Maja Ilischs Fantasybuch Das gefälschte Siegel, auf Platz 3 geht es mit der Roboter-Science-Fiction Robo Sapiens von Robert C. Cargill weiter, während Christelle Dabos mit ihrer Mischung aus Fantasy, Dystopie und Janes Austen Die Spiegelreisende. Die Verlobten des Winters auf Platz 8 steht. Und auf Platz 9 gibt es mit Die Reisende von Marina Lostetter Science Fiction, die uns zu den Sternen bringt.

#2 Moonrise: Podcast über die Mondlandung und deren Hintergründe

Einst war sie Science Fiction, dann wurde sie Wirklichkeit, inzwischen ist sie ferne Vergangenheit: Die Mondlandung. Zum 50. Jubiläum ist aktuell viel zu diesem Meilenstein der Raumfahrt in den Medien zu sehen und lesen, aber auch zu hören. Wie dieser ausgezeichnete Podcast namens Moonrise der Washington Post, der die politischen Hintergründe der Mondlandung aufarbeitet. Wer glaubt, Raumfahrt sei eine reine Geldverschwendung, dem ist entgangen, wie viele wichtige wissenschaftliche und medizinische Fortschritte als Nebenprodukt der Raumfahrt entstanden sind.

#3 Ausstellung: Reaching Out for the Future. Zukunftsfantasien um 1900

Retro liegt gerade schwer im Trend, die Zukunft der Vergangenheit erfreut sich in der Popkultur großer Beliebtheit, vor allem die aus den 1980ern. Aber wie sah das vor über 100 Jahren aus? Welche Zukunft malten sich unsere Vorfahren aus? Im Berliner Bröhan-Museum findet noch bis zum 27. Oktober eine Ausstellung statt, die sich mit genau diesen Fragen befasst.

Zukunftsfantasien

©Bröhan-Museum

#4 Are You Afraid Of The Dark?: Teaser zur Nickelodeon-Serie

Are You Afraid Of The Dark ist eine Gruselserie für Kinder im Anthologieformat. Sie lief von 1991 bis 1996, 1999 bis 2000 auf dem Kindersender Nickelodeon - in Deutschland unter dem Titel Grusel, Grauen, Gänsehaut. Mit diesem Teaser wird ein aktuelles Reboot angekündigt, das demnächst auf Nickelodeon laufen soll. Grusel kann durchaus kindgerecht inszeniert werden, so dass die Kleinen davon profitieren und psychologisch gestärkt mit schwierigen Situationen in der Realität umgehen können.

Are You Afraid Of The Dark: Teaser

Share:   Facebook