NEWS

Ursula K. Le Guins Fantasysaga Erdsee wird verfilmt


Außerdem in unseren Geek-News: der Deutsche Science Fiction Preis 2019, der Eugie Award und Lovecraft als multimediales Comic-Konzert.

#1 Erdsee von Ursula K. Le Guin wird als Serie verfilmt

Das Filmstudio A24 und Produzentin Jennifer Fox (Nightcrawler, Michael Clayton) haben sich zusammengetan, um Ursula K. Le Guins Fantasy-Epos "Erdsee" fürs Fernsehen zu adaptieren. Dabei sicherte sich Fox bereits Anfang 2018 die Filmrechte an Le Guins Fantasyreihe. Wir sind sehr gespannt auf das Projekt und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Deadline

Die Erdsee-Saga als Einzelbände 1 bis 6

Ein Magier von Erdsee: Die Erdsee-Saga 1

Ein Magier von Erdsee: Die Erdsee-Saga 1

Die Gräber von Atuan: Die Erdsee-Saga 2

Die Gräber von Atuan: Die Erdsee-Saga 2

Das fernste Ufer: Die Erdsee-Saga 3

Das fernste Ufer: Die Erdsee-Saga 3

Tehanu: Die Erdsee-Saga 4

Tehanu: Die Erdsee-Saga 4

Geschichten von Erdsee: Die Erdsee-Saga 5

Geschichten von Erdsee: Die Erdsee-Saga 5

Der andere Wind: Die Erdsee-Saga 6

Der andere Wind: Die Erdsee-Saga 6

#2 Tom Hillebrand und Torsten Küper erhalten Deutschen Science Fiction Preis 2019

Die Preisträger für den DSFP wurden bekanntgegeben. Der Deutsche Science-Fiction-Preis 2019 für die beste Kurzgeschichte geht an: »Confinement« von Thorsten Küper, erschienen in »Nova 26«. Der Deutsche Science-Fiction-Preis 2018 für den besten Roman geht an: »Hologrammatica« von Tom Hillenbrand, Kiwi (Kiepenheuer & Witsch). Herzlichen Glückwunsch!

Alle Nominierten gibt es hier in der Übersicht.

#3 Netzfundstück: Charlie Jane Anders und Annalee Newitz

Die beiden iO9-Mitbegründerinnen Charlie Jane Anders und Annalee Newitz berichteten kürzlich in einem Talk über ihren Sprung vom Blogger- zum Autorinnendasein. iO9 hat eine Menge O-Töne aus der Gesprächsrunde zusammengestellt, unter anderem über Anders und Newitz neue Romane The Future of Another Timeline (Newitz) und The City in the Middle of the Night (Anders). Letzterer soll übrigens von Sony Pictures Television verfilmt werden.

Quelle: iO9 

Charlie Jane Anders und Annalee Newitz

Charlie Jane Anders und Annalee Newitz, (c) James Whitbrook/io9 iO9

#4 Simone Heller gewinnt Eugie Award

Die deutsche Autorin Simone Heller hat den mit 1.000 Dollar dotierten Eugie Award gewonnen. Was insofern bemerkenswert ist, dass sie als deutschsprachige Autorin auf Englisch schreibt und mit ihrer Geschichte auch für einen Hugo nominiert war. Simone Heller hat unter anderem die ersten beiden "Tao"-Bücher von Wesly Chu übersetzt (erschienen bei FISCHER Tor).

#5 Fan-Video: Avengers Journey’s End feiert MCU-Helden

Nach 21 Filmen, zehn Jahren und Unmengen an Cola und Popcorn fand das Marvel Cinemtatic Universe (MCU) dieses Jahr mit Avengers: Endgame seinen Höhepunkt. Jetzt feiert ein Fan-Video auf Youtube die epischen Abenteuer von Iron Man, Captain America, Black Panther, Black Widow, Hulk und den anderen Comichelden. Sehr sehenswert für alle, die die Avengers vermissen.

#5 Lovecraft hören und sehen: The Colour out of Space am 12.9.19 in Berlin

Der Berliner ComiczeichnerAndreas Hartung und The Dunwich Orchestra adaptieren eine Kurzgeschichte des amerikanischen Autors H.P. Lovecraft als multimediale Comic- und Konzertprojekt, das am 12.9. im Berliner Delphi live aufgeführt wird.

Die Lovecroft-Story "The Colour out of Space" erzählt vom Gefühl des Ausgeliefertseins und der Lethargie, die daraus entstehen kann: Eines Nachts schlägt ein seltsamer Meteorit auf einer Farm mitten im Nirgendwo ein. Scheinbar hat er keinen größeren Schaden angerichtet. Bald aber beginnt sich das Leben der Farmbewohner zu verändern. Nach und nach zieht eine unsichtbare Macht alles Leben aus der Farm und den Menschen und eine seltsame, fremde Farbe legt sich über das Land …

Das Theater im Delphi zeigt Kapitel 1 und 2 in Liveaufführung sowie die Uraufführung des brandneuen 3. Kapitels.

Lovecraft hören: The Colour out of Space
Share:   Facebook