Carnival Row

© Amazon Studios

NEWS

Carnival Row: Urban-Fantasy-Krimi im viktorianischen England


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: ein Perry-Rhodan-Abend mit Andreas Eschbach, ein Steampunk-Festival in Sayn, der Serienjunkies-Podcast zu "Neon Genesis Evangelion" und ein Musik-Tanzvideo mit Tom Yorke auf Netflix.

#1 Carnival Row: erster längerer Teaser

Es geht auch noch Literaturvorlage und Franchise: Carnival Row ist eine Urban-Fantasyserie über mythische Wesen, die vor einem Krieg in ihrer Heimatwelt in die unsere geflohen sind, was natürlich zu Spannungen und Morden führt, um die es hauptsächlich gehen wird. So etwas wie Ripper Street mit Elfen, Faunen und ähnlichen Sagengestalten. Mit dabei sind unter anderem Cara Delevingne und Orlando Bloom. Die Serie wird am 30. August auf Amazon starten (in deutscher Synchro aber erst im November).

#2 Perry-Rhodan-Abend mit Andreas Eschbach im Technomuseum Mannheim

Am Dienstag, den 2. Juli 2019, findet ab 19.00 Uhr im Technomuseum Mannheim ein Perry-Rhodan-Abend mit Andreas Eschbach statt. Er wird dort aus seinem Roman Perry Rhodan – Das größte Abenteuer lesen, der eine Biografie über die Zeit des großen Helden vor seiner Mondlandung darstellt, mit der dann in Unternehmen Stardust alles begann. Durch den Abend führt Fischer-Tor-Chef und Lektor Hannes Riffel. Der Eintritt ist frei. Direkt am 3. Juli geht es mit seiner Lesereise weiter im Planetarium von Wolfsburg. Und hier gibt es noch die weiteren Termine.

#3 Neon Genesis Evangelion im Podcast bei den Serienjunkies

Passend zu meiner Artikelreihe über Animes ist auf Netflix jetzt mit Neon Genesis Evangelion einer der Meilensteine der japanischen Animeserien verfügbar. Was es genau damit auf sich hat, warum die Serie Kult ist, was alles darin steckt an Filmreverenzen und philosophischen Konzepten, und wie man die drei unterschiedlichen Enden (eins in der Serie, zwei in Filmform) zu deuten hat und sich am besten ansieht, das verrät der Podcast der Serienjunkies wunderbar übersichtlich, aber ohne zu viel zu spoilern.

Neon Genesis Evangelion: Trailer

#4 Kohle, Dampf & Eisenglanz: Steampunk auf der Sayner Hütte

Am 6. und 7. Juli findet auf der Sayner Hütte ein Steampunk-Kulturfest statt. Die Sayner Hütte ist eine ehemalige Gießhalle, die an das Zeitalter der Industrialisierung erinnert – als es noch überall dampfte, die Zahnräder knirschten und die Kolben auf und ab stießen – und in ihrem restaurierten Zustand eine perfekte Kulisse für eine Steampunkveranstaltung bietet. Neben einer Ausstellung mit Kunstwerken zum Thema und einem Genreüberblick wird es auch Lesungen geben (am Samstag z. B. mit Thorsten Küper, Anja Bagus und Christian von Aster). Die Sayner Hütte befindet sich in Bendorf am Rhein, nicht weit von Koblenz entfernt. Genauere Infos gibt es hier.

Kohle, Dampf und Eisenglanz

#5 Kurzfilm von Paul Thomas Anderson zu Tom Yorkes Anima auf Netflix

Gestern hat Tom Yorke (Radiohead) sein neues Album Anima veröffentlicht. Dazu gibt es einen 15-minütigen Kurzfilm von Paul Thomas Anderson (Magnolia, There Will Be Blood) – der auch ein Livevideo für Radiohead gedreht hat –, in dem Yorke mit einer Gruppe durch surrealistische Traumlandschaften tanzt. Der Film lief in der Nacht zum Donnerstag in einigen IMAX-Kinos und ist auf Netflix verfügbar.

Anima: Teaser

Share:   Facebook