Strange Horizons April 2019

© Strange Horizons

NEWS

Wie steht es um die Fantasy- und Science-Fiction-Literatur in Nigeria?


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: Kurzberichte zum PAN Branchentreffen, Tom Hillenbrand zu Gast im Podcast Kapitel Eins und Kroko-Tierhorror im Trailer zu "Crawl".

#1 Strange Horizons in der aktuellen Ausgabe über nigerianische Phantastik

Die aktuelle Ausgabe des englischsprachigen Phantastikmagazins Strange Horizons widmet sich ganz der Science Fiction aus Nigeria und berichtet über den Stand der Dinge, wie : Mazi Nwonwu in seinem Artikel The State of Play of Nigerian SFF Today. Gautam Bhatia bespricht The Rosewater Insurrection von Tade Thompson, eine Trilogie, deren erster Teil im Herbst bei Golkonda auf Deutsch erscheinen wird. Strange Horizons ist komplett kostenlos und online verfügbar.

Strange Horizons April 2019

© Strange Horizons

#2 Tom Hillebrand mit Hologrammatica zu Gast bei Kapitel Eins

Zwei Podcasts, deren Folgen ich hier regelmäßig vorstelle, sind Tom Hillenbrands Die Backlist und Jochen Gebauers und Falkos Löfflers Kapitel Eins. In der aktuellen Ausgabe von Kapitel Eins ist Tom Hillenbrand jetzt selbst zu Gast und berichtet über seinen aktuellen Science-Fiction-Roman Hologrammatica und dessen Wurzeln im Hardboiled-Krimi à la Raymond Chandler.

#3 Jasmin Zipperling über den 1. Tag vom PAN Branchentreffen

Letzte Woche fand in Köln das 4. PAN Branchentreffen statt. Organisiert vom Phantastik-Autoren-Netzwerk e. V. traf sich praktisch die gesamte deutschsprachige Phantastikbranche, also AutorInnen, ÜbersetzerInnen, LektorInnen, VerlagsmitarbeiterInnen, BlogerInnen uvm. Es gab Vorträge aus der Archäologie, zum phantastischen Weltenbau, unterhaltsame Einblicke in die Physik von Star Trek, Podiumsdiskussionen, Lesungen und viele weitere Programmpunkte. Jasmin Zipperling hat ein Video vom ersten Tag gedreht, das einen guten Überblick über den Charakter der Veranstaltung liefert. Und TOR ONLINE Kollegin Alessandra Reß hat einen Kurzbericht zum Branchentreffen auf ihrem Blog verfasst.

#4 Crawl: Survivalhorror mit Schnappi, dem kleinen Krokodil im Hurrikan

Der französische Horrorregisseur Alexandre Aja (High Tension) hat mit Crawl einen Survivalhorrorthriller gedreht, in dem es eine junge Frau während eines Hurrikans mit einem aufdringlichen Krokodil (oder ist es ein Alligator?) zu tun bekommt. Auch auf die Gefahr hin, wie eine Spaßbremse zu klingen: Ich finde solche Tierhorrorstreifen, in denen geschützte Tierarten dämonisiert werden (auch wenn sich die Bestände der Mississippi-Alligatoren erholt haben), inzwischen ziemlich daneben. Als würden solche Extremwettersituationen wie bei einem Hurrikan nicht schon genügend Stoff für ein spannendes Katastrophenszenario liefern. Kinostart in Deutschland ist der 22. August.

Crawl: erster Trailer

#5 Peter Mahew 1946 - 2019

Der britisch-amerikanische Schauspieler Peter Mayhew ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Bekannt wurde er als Wookie Chewbacca in der ursprünglichen Star-Wars-Trilogie und kehrte später für Die Rache der Sith und Das Erwachen der Macht unter das Zottelkostüm zurück. Kollege Mark Hamill bezeichnet ihn als "... the gentlest of giants-A big man with an even bigger heart who never failed to make me smile & a loyal friend who I loved dearly ...".

Peter Mayhew 2015

© Von Florida Supercon - https://www.flickr.com/photos/floridasupercon/19339810055/, CC BY 2.0,

Share:   Facebook