© CD Projekt Red

NEWS

"Black Lightning", "The Witcher" und die MCM Hannover Comic Con


Unsere Science-Fiction- und Fantasy-News sind da. Dieses Mal mit einem neuen Trailer zu Black Lightning, der Ankündigung zur neuen The Witcher-Serie und der MCM Hannover Comic Con.

***

"Black Lightning" - ein erster Trailer

Nach The Flash, Arrow, Supergirl und DC's Legends of Tomorrow bringt der US-Sender CW seine fünfte Superhelden-Serie ins TV. Dabei wird es sich um Black Lightning handeln, den afroamerikanischen Superhelden, der im "normalen" Leben unter dem Namen Jefferson Pierce bekannt ist (wird gespielt von Cress Williams) und der eigentlich bereits als Schuldirektor seine Heldenrente genießt. Doch als eine seiner Töchter Teil einer Gang wird, muss sich Black Lightning seinen Heldenanzug erneut überstreifen, um elektromagnetische Felder (das ist nämlich seine Spezialfähigkeit!) zu manipulieren. 

Funfact: Ursprünglich hatte der Konkurrenzsender Fox die Serie in Auftrag gegeben, ließ sie jedoch wieder fallen, woraufhin CW sich der Serie bemächtigte. Black Lightning ist also so etwas wie ein Stiefkind von CW. Ein Crossover mit CWs anderen Serien sei zurzeit nicht geplant. Starten wird die Serie voraussichtlich Mitte 2018.

"The Witcher" wird zur Netflix-Serie

Netflix wird Andrzej Sapkowskis erfolgreiche Fantasy-Saga um den Hexer und Monsterjäger Geralt von Riva im Serien-Format verfilmen. International bekannt wurde die Saga durch ihre Adaption zur Videospiel-Reihe aus dem Hause CD Projekt, die als absolutes Highlight unter den neusten Action-Rollenspielen zählt. 

Geralt von Rivas Markenzeichen sind seine langen weißen Haare und die beiden Schwerter, die er stets mit sich führt: eines aus Silber (gegen Monster) und eines aus Stahl (gegen Humanoide). Verpackt in eine Fantasy-Geschichte wird von den dunkelsten Momenten aus den Tiefen unserer Seele erzählt.

© CD Projekt Red

"Star Trek: Discovery" - zwei erste Trailer

Zum neuen Star Trek: Discovery sind gleich zwei Trailer online gegangen - der originale von CBS und der eigene von Netflix, wo die Serie in Deutschland im Herbst Premiere feiert.

Bei Star Trek: Discovery handelt es sich um ein Prequel zur ersten Star-Trek-Serie, das ungefähr zehn Jahre zuvor spielt. Michael Burnham (gespielt von Sonequa Martin-Green), Erster Offizier, trifft auf neue Welten, auf neue Schurken und auf neue Kameraden. Außerdem droht Krieg - es steht also eine abenteuerliche Zeit bevor. 

CBS-Trailer

Netflix Deutschland-Trailer

MCM Hannover Comic Con vs. Abenteuer-Weltraum-Tag

Comic Con - Musik in den Ohren vieler Comicfans. Und nicht nur Sheldon Cooper & Friends haben die Möglichkeit, ihre Idole live und in Farbe zu sehen, auch hierzulande finden Comic Cons statt, die mit Stargästen aufwarten können. Eine davon ist die MCM Hannover Comic Con, die am 20. und 21. Mai stattfindet. 

Highlights in diesem Jahr sind neben den klassischen Comics Kostümwettbewerbe, Retro Gaming und FIFA Play Against The Pros. Zu Gast sind u.a. Ladislav Beran (Hellboy), Scott Adkins (Dr. Strange) und Katie Cassidy (Arrow, The Flash). Sie alle stehen für Autogramme und Fotosessions zur Verfügung (die allerdings nicht im Eintrittspreis von 22,10€ aufwärts enthalten sind und mit 25€+ gehörig ins Budget schlagen). Aber ein echter Fan lässt sich davon sicher nicht abschrecken.

Wer es lieber etwas günstiger mag und sich für das Weltall und Science Fiction interessiert, der ist mit einem Besuch beim Abenteuer-Weltraum-Tag in Heidelberg gut beraten. Hier sind ESA-Astronaut Thomas Reiter und SF-Experte Hubert Zitt zu Gast, und es wird verschiedene Vorträge und Filmvorführungen geben. Ein Planetarium ist auch dabei. Der Eintritt beträgt freundliche 5€ (für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre 2€).


Die nächsten SFF News gibt es am Montag, den 22. Mai!

Share:   Facebook