Watership Down

© BBC

NEWS

Die Neuverfilmung von "Watership Down" und weitere News


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: 105 kluge Köpfe über die Zukunft, das "Science Fiction Jahr 2018" und ein Teaser zur finalen Staffel von "Game of Thrones".

"Watership Down" - Trailer

Der Roman Watership Down (Unten am Fluss) von Richard Adams aus dem Jahr 1972 gehört zu den Klassikern der Tierfantasy. Die BBC hat daraus jetzt eine computeranimierte Miniserie gemacht, die in Großbritannien am 23. Dezember ausgestrahlt wird und bei uns auf Netflix erscheint. Es handelt sich dabei nicht um die erste Adaption, bereits 1978 gab es einen Zeichentrickfilm, in dem die abenteuerliche Geschichte der Wildkaninchen um Fiver und Hazel erzählt wurde. Mit SprecherInnen wie James McAvoy, Olivia Coleman, Ben Kingsley, Jon Boyega, Nicolas Hoult und Gemma Arterton ist die neue Miniserie zumindest stimmlich top besetzt, die Computeranimationen wirken allerdings etwas altbacken.

105 Experten über ihre Ängste und Hoffnungen für die Zukunft

Nicht nur die Science Fiction beschäftigt sich mit der Zukunft, auch die fiktionsfreie Wissenschaft. Das Magazin Motherboard hat 105 Experten - darunter Weltraumforscher, Biologen und Informatiker, Medizinforscher, Anwälte und Historiker - befragt, welche Ängste sie in Bezug auf die Zukunft umtreiben, und welche Hoffnungen. Die Topthemen waren Klimawandel und politischer Extremismus, aber auch Künstliche Intelligenz. Doch lest selbst.

"Science Fiction Jahr 2018" erschienen

Noch rechtzeitig vor Jahresende ist das Science Fiction Jahr 2018 erschienen, wenn auch in etwas abgespeckter Form. Wie der seit 2017 tätige neue Herausgeber Michael Görden im Vorwort schreibt, hat man sich von einigen multimedialen Aspekten der Science Fiction verabschiedet (z. B. dem Hörspiel) und konzentriert sich jetzt vor allem auf Science Fiction als Literatur. Anders ist dieses Projekt, das vor allem auf ehrenamtlich tätige Mitarbeiter angewiesen ist, wohl nicht mehr zu stemmen. Von 1986 bis 2014 erschien dieses Jahrbuch, das stets versuchte, das Jahr unter SF-Aspekten zusammenzufassen, im Heyne Verlag. 2015 übernahm dann der Kleinverlag Golkonda unter Regie von Hannes Riffel das SF Jahr und seit dem Kauf Golkondas durch den Europa Verlag erscheint es seit 2017 unter der Herausgeberschaft von Michael Görden. In der Vorschau auf Amazon kann man sich das Inhaltsverzeichnis ansehen (leider nicht auf der Verlagsseite).

  • Science Fiction Jahr 2018

"Game of Thrones" - Teaser zur finalen Staffel

Und hier noch ein kleiner Teaser für die kommende finale Staffel von Game of Thrones. Der enthält zwar noch kein Bildmaterial zur Serie, ist aber frostig schick anzusehen und spielt ein kleines Lied von Eis und Feuer. Die Staffel startet dann im April 2019.

Share:   Facebook