KOLUMNE

Die Weisheit der Nerds: Albert Einstein


„Realität ist nur eine Illusion, allerdings eine sehr hartnäckige.“

Albert Einstein

 

Wer über den Tellerrand hinausblicken will, muss erst mal vergessen, dass es einen Teller gibt. Natürlich besteht unsere Realität aus Vierzigstundenwochen, fälligen Rechnungen und ungemähtem Rasen. Wir schlagen uns eigentlich ständig mit Alltäglichkeiten herum – und vergessen dabei, wie unendlich viel komplexer und seltsamer unsere Welt ist. Sie besteht aus wundersam winzigen Neutrinos, die milliardenfach durch unsere Körper fließen; aus Galaxienhaufen von einer Größe, die unser Vorstellungsvermögen sprengt; aus Teilchen, die an zwei Orten gleichzeitig existieren können – und aus magisch anmutenden Universalgesetzen, die die Bewegungen der Atome genauso steuern wie die der Sterne. All diese Dinge, die großen wie die kleinen, fügen sich zu einem Kosmos zusammen, der manchmal banal erscheint, aber – wenn man es sich recht überlegt und die notwendige Portion Vorstellungskraft mitbringt – ein unfassbar komplexes System ineinandergreifender Funktionen darstellt. Wie real ist also das, was wir tagtäglich erleben? Und ist das, was wir nicht sehen können, weil es auf mikro- und makroskopischen Modellen basiert, nicht genauso real? Die Antwort lautet natürlich: ja.

Die nächste Folge der "Weisheit der Nerds" steht ganz im Zeichen des Wüstenplanets "Dune" und erscheint am Mittwoch, 29.3.2017.

 

Es ist ein modernes Märchen, dass in Einsteins Garderobe mehrere Exemplare desselben Anzugs hingen, damit er keinen Gedanken an seine Kleidung verschwenden musste. Das Märchen hielt sich so hartnäckig, dass die Autoren der Marvel-Comics beschlossen, Bruce Banner müsse Einstein nacheifern. Zumindest begründeten sie damit, warum Hulk so oft lila Hosen trägt.

 

 

 

Aus dem Amerikanischen von Achim Fehrenbach

 

Copyright © 2011 by Quirk Productions, Inc.
All rights reserved.
First published in English by Quirk Books, Philadelphia, Pennsylvania.
Für den deutschen Text: © 2016 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Share:   Facebook