Mortal Engines: Krieg der Städte

© Universal Pictures

NEWS

Mortal Engines - Krieg der Städte: Ein erster Blick hinter die Kulissen


Nachdem vor Kurzem der erst lange Trailer zur Verfilmung von Mortal Engines: Krieg der Städte veröffentlicht wurde, gewährt uns nun Produzent und Drehbuchautor Peter Jackson in einem Featurette einen Blick hinter die Kulissen und lässt einige Darsteller zu Wort kommen.

"Mortal Engines" - Featurette

Mortal Engines basiert auf dem gleichnamigen Roman von Philip Reeve und spielt in einer postapokalyptischen Zukunft, in der die wenigen verbliebenen Städte Räder bekommen haben und als hungrige Raubtiere Jagd aufeinander machen - allen voran London (wie im Video eindrucksvoll zu sehen ist und von Regisseur Christian Rivers beschrieben wird).

Zu Wort kommt auch Schauspielerin Hera Hilmar, die ihre Figur Hester Shaw als »mysterious, feral bad ass« beschreibt, die sich auf einem Rachefeldzug befindet, dabei aber mit Tom Natshworthy (Robert Sheehan) zusammenstößt, woraus sich ein ungleiches Gespann ergibt. Von allen Beteiligten wird betont, dass diese beiden Figuren im Mittelpunkt stehen und ihre Entwicklung die Triebkraft des bildgewaltigen Films darstellt.

Kinostart von "Mortal Engines - Krieg der Städte" ist der 13. Dezember.

Mortal Engines: Krieg der Städte

© Universal Pictures Germany

Share:   Facebook