Black Mirror erscheint bei FISCHER Tor als Buch

© Netflix / Buchcover der US-Ausgabe

NEWS

"Black Mirror" gibt es bald auch als Buch


"Black Mirror" ist die Science-Fiction-Serie der Stunde. In keiner anderen Show werden unsere Zukunftsängste so prägnant und realistisch (und nicht zu vergessen: witzig) auf den Punkt gebracht. Demnächst wird es auch Black-Mirror-Bücher geben, die auf Deutsch im nächsten Jahr bei FISCHER Tor erscheinen

Die Serie

Zu den aufregendsten Science-Fiction-Serien der letzten Jahre gehört die britische Anthologieserie Black Mirror. Anthologie bedeutet, dass jede Folge eine abgeschlossene Geschichte erzählt, ganz in der Tradition der Twillight Zone. Serienschöpfer Charlie Brooker hat es sich zur Aufgabe gemacht, aufrüttelnde und visionäre Storys über mehr oder weniger futuristische gesellschaftliche Dystopien zu erzählen.

Direkt die Auftaktfolge beginnt mit einem kontroversen Knaller über einen englischen Premierminister, der von Erpressern dazu gezwungen werden soll, live im Internet mit einem Schwein zu kopulieren (die Folge wurde vor der ganzen Schweineaffäre von David Cameron ausgestrahlt). Die weiteren Folgen widmen sich ebenso technischen Weiterentwicklungen wie gesellschaftlichen. Wie bestraft eine hysterische Mediengesellschaft jene, die das Unvorstellbare verbrochen haben? Kann eine computergenerierte Kunstfigur für ein politisches Amt kandidieren? Was, wenn man die kompletten digitalen Erinnerungen eines verstorbenen Menschen zu einer scheinbaren künstlichen Intelligenz formen könnte? Was, wenn wir unser gesamtes Leben rund um die Uhr direkt durch die Augen aufzeichnen würden?

In Großbritannien lief die Serie zunächst auf Channel 4, inzwischen wird sie von Netflix produziert. Alle drei bisherigen Staffeln sind bei uns in Deutschland auf Netflix erhältlich. Ein genaues Startdatum für die vierte Staffel gibt es noch nicht, aber schon einen Teaser mit ersten Ausschnitten und den Episodentiteln.

Die Bücher

Zusätzlich wird ab 2018 eine von Chefautor Charlie Brooker herausgegebene Buchreihe dazu erscheinen (auf Englisch bei Del Rey). Jedes Buch soll drei vollkommen neue Black-Mirror-Geschichten enthalten. Die drei Episoden des ersten Buches werden von Cory Doctorow, Claire North und Sylvain Neuvel verfasst, die Autoren für Buch zwei und drei stehen noch nicht fest. Auf Deutsch werden alle drei Black-Mirror-Bücher bei Fischer Tor erscheinen.

Gerade Doctorow (Little Brother) scheint mir für diese Reihe perfekt geeignet, hat er doch mit seinen bisherigen SF-Werken genau den Puls der Zeit getroffen und aktuelle technologische Entwicklungen auf beängstigende Weise visionär weitergesponnen. Und auch Sylvain Neuvel (Giants) und Claire North (Die vielen Leben des Harry August) haben sich mit ihren bisherigen Büchern als innovative ErzählerInnen erwiesen.

Share:   Facebook