Otherland Buchtipps Science Fiction: 09/20

BUCH

Neuerscheinungen in der Science Fiction: Lesetipps aus der Buchhandlung Otherland


Es gibt wieder Büchernachschub aus der Science Fiction. Hier sind die aktuellen Lesetipps von der Berliner Fantasy-und Science-Fiction-Buchhandlung Otherland.

David Wellington | Die letzte Astronautin

Aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt von unserem beliebten Otherland-Crew-Mitglied Simon, zoomt sich Die letzte Astronautin allen SF-Lesern mit wissenschaftlichem Interesse mitten ins Sehfeld: Nicht weit in der Zukunft wird die eigentlich für immer ausrangierte NASA-Astronautin Sally Jansen wieder in den Dienst gerufen:Sie soll ein Objekt untersuchen, dass in das Sonnensystem eingedrungen ist. Tatsächlich entwickelt sich ihre Mission zu mehr als »nur« einem Aufklärungsflug.

100% der Marsianer, ohne auch nur irgendwie zu kopieren - Wellington hat seine Fakten beisammen und packt sie in seine Story wie Dominosteine, die darauf warten, sich gegenseitig anzuschubsen. Packt - und man lernt dabei sogar was :) (geschrieben von Wolf)

Mike Tucker & Robert Perry | Doctor Who - Der fremde Feind

Der siebte Doctor crash-landet zusammen mit Ace im London des II. Weltkrieges, mitten im Bombenhagel der Deutschen Luftwaffe. Doch die Nazis sind nicht das einzige Problem, denn da spielt auch noch ein viel älterer Feind mit.
Nach Gefangener der Daleks nun die 2. Who Monster-Edition. (geschrieben von Wolf)

Die letzte Astronautin
Doctor Who - Der fremde Feind

James Corey | Expanse #7: Persepolis erhebt sich

Persepolis erhebt sich ist ja schon am 11. Februar 2019 erschienen, aber jetzt für 9.99 Euro im Taschenbuch erhältlich! Übrigens: insgesamt sollen es 9 Bände werden, also noch zwei, auf die wir uns freuen können! (geschrieben von Wolf)

Dennis E. Taylor | Outland - Der geheime Planet

Outland - Der geheime Planet ist das erste Buch, das der Bobiverse-Trilogie-Autor, damals noch im Selbstverlag, veröffentlicht hat. Kräftig überarbeitet kommt es jetzt auf der Bobiverse-Welle mitgesurft, und trotz einiger Schwachstellen ist es ein unterhaltsames Lesen. Wie so oft in der SF geht ein Experiment schief, und die Wissenschaftler öffnen einen Durchgang zu einer parallelen Erde, auf der es nie Menschen gab. Mehr oder weniger zeitgleich bricht auf der menschenbewohnten Erde der Yellowstone-Supervulkan aus und droht, die Menschheit auszulöschen. Ist die parallele Erde die einzige Chance für unsere Spezies, und ist dort das Paradies auf Erden oder die Hölle für Menschen? (geschrieben von Wolf)

Expanse: Persepolis erhebt sich
Outland - Der geheime Planet

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook