FISCHER Tor - Programmvorschau Herbst/Winter 2018

FISCHER TOR

FISCHER Tor Programm Herbst/Winter 2018: Das sind unsere neuen Fantasy- und Science-Fiction-Bücher


Horror im Altenheim, verwegene Luftpiraten, fahrende Städte und mehrfach preisgekrönte Fantasy-Stories: So spannend wird unser Fantasy- und Science-Fiction-Herbstprogramm!

Bernhard Hennen: Die Chroniken von Azuhr - Die weiße Königin
Ursula K. Le Guin: Erdsee: Die illustrierte Gesamtausgabe
Mats Strandberg: Das Heim

Bernhard Hennen: Die Chroniken von Azuhr – Die Weiße Königin (26. September 2018)

Die erfolgreiche Fantasy-Serie »Die Chronoken von Azuhr« von Bestseller-Autor Bernhard Hennen geht weiter.  

  • Darum geht es im Buch: Auf der Insel Cilia eskaliert der Konflikt zwischen der Liga der Stadtstaaten und den Herzögen des Schwertwaldes. Die militärische Übermacht der Liga ist erdrückend, und die Hoffnung der Waldbewohner ruht auf einer alten Sage, dass in der Stunde der größten Not die Weiße Königin, die ehemalige Herrscherin des Waldes, zurückkehren wird. Doch wie groß muss die Not werden, bis sich dies erfüllt?

Ursula K. Le Guin: Erdsee: Die illustrierte Gesamtausgabe (26. September 2018)

Neben »Der Herr der Ringe« ist die »Erdsee«-Trilogie von Ursula K. Le Guin der zweite große Klassiker der angloamerikanischen Fantasy. FISCHER Tor bringt jetzt eine große Gesamtausgabe mit zahlreichen Illustrationen heraus.

  • Darum geht es im Buch: Auf einem Eiland der Inselwelt Erdsee lebt der junge Ged. Von allen nur Sperber gerufen, führt er ein einfaches Leben als Sohn eines Bronzeschmieds. Erst als brutale Räuberhorden sein Dorf überfallen, entdeckt er, dass er über geheimnisvolle, übernatürliche Fähigkeiten verfügt. Es gelingt Ged mit Hilfe der Magie, die Banditen abzuwehren, und fortan ist nichts mehr, wie es war.

Mats Strandberg: Das Heim (24. Oktober 2018)

In Mats Strandbergs letztem Roman »Die Überfahrt« trieben Vampire auf einer Ostseefähre ihr Unwesen. Auch in seinem neuen Buch wählt der schwedische Bestseller-Autor ein ungewöhnliches Setting: ein Altenheim. 

  • Darum geht es im Buch: Joel Edlunds 72-jährige Mutter Monika leidet an Demenz. Also bringt er sie schweren Herzens im örtlichen Pflegeheim unter. Schon bald verschlechtert sich Monikas Zustand: Sie magert ab. Wird ausfallend. Und spricht dunkle Geheimnisse aus. Joel erkennt seine Mutter kaum noch wieder – und in ihm wächst die Gewissheit, dass etwas Böses sich den Weg in unsere Welt bahnt …
John Scalzi: Frontal
Philip Reeve: Mortal Engines - Jagd durchs Eis

Mortal Engines - Krieg der Städte (Philip Reeve, 24. Oktober 2018)

»Mortal Engines - Krieg der Städte« ist der Auftaktband einer Fantasysaga voller Luftschiffe und Piraten, Kopfgeldjäger und Aeronauten. »Herr der Ringe«-Regisseur Peter Jackson bringt uns »Mortal Engines« Ende Dezember auf die große Kinoleinwand.

  • Darum geht es im Buch: Eine der gefährlichsten Städte in den Großen Jagdgründen ist London. Als ein Mädchen den Obersten Historiker Londons, Thaddeus Valentine, umzubringen versucht, kann ihm der junge Gehilfe Tom in letzter Sekunde das Leben retten. Doch Valentine stößt ihn, statt ihm zu danken, hinaus aus der Stadt in die Außenlande. Für Tom beginnt das Abenteuer seines Lebens...

Mortal Engines - Jagd durchs Eis (Philip Reeve, 28. November 2018)

Damit ihr nicht allzulange auf den Folgeband warten müsst, erscheint bereits vier Wochen später Band 2 der »Mortal Engines«-Reihe.

  • Darum geht es in Band 2: Vor zwei Jahren hat sich London selbst zerstört. Tom und Hester leben seitdem an Bord ihres Luftschiffs Jenny Haniver und bereisen die Welt als Händler und Abenteurer. Schon bald werden sie von Kampfschiffen des Grünen Sturms angegriffen...

John Scalzi: Frontal (24. Oktober 2018)

Der neue Roman des weltweit erfolgreichen Science-Fiction-Autors John Scalzi.

  • Darum geht es im Buch: Der FBI-Agent Chris Shane leidet an einer unheilbaren Krankheit, dem »Haden-Syndrom«. Sein Körper liegt reglos in einem Krankenbett, während er in einer virtuellen Welt, der sogenannten »Agora«, ein unbeschwertes Leben führt. Oder mit einem »Threep« unterwegs ist, einem Roboter, in den er sein Bewusstsein downloaden kann, um sich in der realen Welt frei unter anderen Menschen zu bewegen und seiner Arbeit nachzugehen.
Mark Lawrence: Waffenschwestern
Seanan McGuire: Der Atem einer anderen Welt
Dennis Ehrhardt - Sinclair: Dead Zone

Mark Lawrence: Waffenschwestern (28. November 2018)

»Ich wurde zum Töten geboren. Die Götter schufen mich, um zu zerstören.«

  • Darum geht es im Buch: Das Kloster zur süßen Gnade ist kein gewöhnlicher Konvent. Hier leben Mystikerinnen, die das Gewebe der Welt manipulieren, Schwestern der Verschwiegenheit, die sich der Kunst der Täuschung widmen, und hier werden Mädchen zu tödlichen Kriegerinnen ausgebildet. Als die junge Nona von einer Äbtissin in den Konvent geholt wird, ahnt sie nicht, dass ihre Ausbildung sie bis an ihre Grenzen führen wird – und weit darüber hinaus.

Seanan McGuire: Der Atem einer anderen Welt (23. Januar 2019)

Für alle, die ihr Herz an eine andere Welt verloren haben: Dieses Buch ist für euch!

  • Darum geht es im Buch: »Eleanor Wests Haus für Kinder auf Abwegen« ist ein ganz besonderes Internat. Hier werden Kinder unterrichtet, die einmal in einem Kleiderschrank oder hinter einem Gebüsch im Garten das Tor zu anderen Welten entdeckt haben: Welten voller Magie, voller Nonsens und Poesie. Sie alle sehnen sich nach jener anderen, besseren Welt und fragen sich: Gibt es einen Weg zurück?

Dennis Ehrhardt: Sinclair – Dead Zone (23. Januar 2019)

John Sinclair ist Kult. Jetzt kehrt er zurück – im Gewand eines Mystery-Thrillers! Die neue Sinclair-Reihe erzählt Geschichte des Geisterjägers völlig neu und von Anfang an.

  • Darum geht es im Buch: London, Dezember 2017: An einem abgelegenen Kai explodiert die Baltimore. Eines der Opfer an Bord: Detective Inspector John Sinclair, der zum Zeitpunkt des Unglücks in einem Serienkiller-Fall ermittelte, in dem die Opfer bestialisch entstellt wurden. Sinclairs Tod wirft Fragen auf: Befand sich der Killer ebenfalls an Bord? Was hat Sinclair auf der Baltimore entdeckt? 

 

 

 

Share:   Facebook