Science Fiction Buchtipps von der Berliner Fantasy und Science Fiction Buchhandlung Otherland

BUCH

Science Fiction-Bücher im Juli: Nemesis-Spiele, Red Rising und weitere



Jeden Monat geben euch hier die Jungs der Berliner Fantasy und Science Fiction Buchhandlung Otherland Tipps über die besten Neuerscheinungen aller Verlage. Los geht's also mit den Buchtipps aus dem Bereich Science Fiction.


Weiter, weiter, weiter!

Die SF-Reihen sind derzeit nicht zu stoppen. Ganz vorneweg fliegt natürlich James Corey mit den Nemesis-Spielen, Band 5 der mittlerweile zu Fernsehserien-Ehren gelangten Expanse-Reihe. Nicht weit dahinter kommt Pierce Browns Im Haus der Feinde, der zweite Band von Red Rising: Minenarbeiter-Held Darrow lebt nun undercover unter den Goldenen, die ihn und seine Leidensgenossen auf dem Mars seit Jahrhunderten ausbeuten … und Marko Kloos’ Alien Wars gehen, glaubt man dem Titel, nun in eine besonders heiße Phase, denn dort bläst man zur Sonnenschlacht.

Ebenfalls fortgesetzt wird die Neuausgabe der Romane von Robert A. Heinlein - mit Die Tür in den Sommer erscheint einer der großen Klassiker zum Kälteschlaf-Motiv um einen Mann, der in einer fremden Zukunft erwacht …

Eigenständig und wohl auch etwas eigenwillig sind dagegen zwei andere Neuerscheinungen: Der Krieg im Garten des Königs der Toten von Sascha Macht geht um einen verlassenen Jungen, der ein Festival mit den miesesten Horrorfilmen der Welt aufsucht und ist, folgt man ersten Rezensionen, ein ziemlich wilder SF-Phantastik-Literatur-Mix; und Boualem Sansals 2084 - Das Ende der Welt handelt vom Leben in einer religiösen Dystopie, in der das individuelle Denken weitgehend ausgelöscht ist.

Dystopisch ist auch der Sammelband von Dan Wells' Partials-Reihe über einen Konflikt von Menschen und tierähnlichen Halbwesen in einer postapokalyptischen Zukunft - hier geht es etwas rasanter zur Sache, nach dem Titelmotto: Tötet uns alle!

Und zum Abschluss soll es ruhig noch mal zünftig krachen: Military-Urgesteine David Weber und Timothy Zahn legen Im Namen der Ehre den ersten Band der Reihe Der Aufstieg Manticors vor. Angesiedelt ist das Ganze im Honor-Harrington-Universum.

Geschrieben von Otherlander Jakob Schmidt.

Share:   Facebook