Die Macht der Elfen - Völkerkriege 2 (Bernd Frenz)

FISCHER TOR

Die Macht der Elfen - Völkerkriege 2 (Bernd Frenz)


Noch nie waren Zwerge knorziger, Elfen arroganter und Orks verschlagener. Die große Völkerkriege-Trilogie geht mit ›Die Macht der Elfen‹ in die zweite Runde.  Bernd Frenz schreibt deutschsprachige Fantasy vom Allerfeinsten, in der Tradition von J.R.R. Tolkien, Markus Heitz und Bernhard Hennen.

Darum geht's in "Die Macht der Elfen":

Aufruhr in Garon. Als eine Armada verbannter Orks an der Küste landet, naht die Zeit der großen Schlachten. Unter der Führung ihres Kriegsfürsten Grimm bedienen sich die Invasoren einer verbotenen Magie, die das ganze Land in seinen Grundfesten erschüttert. Nur wenn alle Völker zusammenstehen, können sie dieser Gefahr trotzen. Doch der Zwist untereinander ist groß, und die alten und neuen Bündnisse sind brüchig. Die Zeichen stehen auf Sturm.

Mit dem zweiten Teil der Völkerkriege-Trilogie erhöht Bernd Frenz nochmal den Einsatz: Elfen, Zwerge, Trolle und Orks kämpfen um ihre Heimat und um ihre Existenz.

Pressestimmen, Preise und Auszeichnungen

»Qualitätsfantasy aus deutschen Landen, ideen- und temporeich.« Phantastik-Couch.de

Über den Autor

Bernd Frenz (*1964) schreibt schon seit vielen Jahren Fantasy- und Science-Fiction-Romane. Er gehörte zu den Hauptautoren der Endzeitserie ›Maddrax‹, schrieb für den ›Perry Rhodan‹-Kosmos und verfasste drei ›Stalker‹-Romane. Mit seiner Trilogie über die ›Blutorks‹ hat er sich einen festen Platz in der deutschen Fantasy-Landschaft erobert.

Share:   Facebook