Vicious - Das Böse in uns ( V. E. Schwab)

FISCHER TOR

Vicious - Das Böse in uns ( V. E. Schwab)


Ihre Weltenwanderer-Trilogie »A Darker Shade of Magic« (»Vier Farben der Magie«) begeisterte Fantasy-Leserinnen weltweit. Jetzt erscheint mit »Vicious« die neue Fantasyserie von Bestseller-Autorin V. E. Schwab.

 

Jetzt reinlesen

 

Darum geht's in »Vicious - Das Böse in uns«:

Als junge und brillante Medizinstudenten teilen sich Victor Vale und Eli Ever auf dem College nicht nur ein Zimmer, sondern auch eine Obsession: Durch eine gezielt herbeigeführte Nahtoderfahrung wollen sie übernatürliche Kräfte in sich wecken. Und sie haben Erfolg. Victor erlangt die Fähigkeit, den Schmerz zu kontrollieren, und Eli wird quasi unsterblich. Doch der Preis ist hoch. Zu hoch.

Zehn Jahre später bricht Victor Vale aus dem Gefängnis aus, um sich an seinem ehemaligen Freund Eli Ever zu rächen. Begleitet wird er von einem jungen Mädchen, das die Toten auferstehen lassen kann. Aber auch Eli hat eine Vertraute gefunden: eine Frau, deren Willen man sich nicht entziehen kann. Beide Seiten suchen die Konfrontation, und sicher ist nur eins: Blut wird fließen.

Pressestimmen, Preise und Auszeichnungen

»Eine brillante Erkundung des Superheldenmythos und ein fantastischer Rache-Thriller.« The Guardian

Über die Autorin

Autorin V.E. Schwab

Victoria (V. E.) Schwab (*1987) ist als Kind einer englischen Mutter und eines amerikanischen Vaters von unstillbarer Wanderlust getrieben. Wenn sie nicht gerade durch die Straßen von Paris streunt oder auf irgendeinen Hügel in England klettert, sitzt sie im hintersten Winkel eines Cafés und spinnt an ihren Geschichten. Mit ihrer Weltenwanderer-Trilogie landete sie prompt auf der »New York Times«-Bestsellerliste und bekam für ihren Roman »Vier Farben der Magie« einen Filmdeal angeboten.

Share:   Facebook