Das erzählerische Gesamtwerk | H.P. Lovecraft

FISCHER TOR

Das erzählerische Gesamtwerk | H.P. Lovecraft


H.P. Lovecraft gilt – neben Edgar Allan Poe – als DER Klassiker der modernen Horrorliteratur. In unserem E-Only findet sich erstmals der gesamte erzählerische Kosmos auf einen Blick, neu übersetzt von Alexander Pechmann und Andreas Fliedner.

Mit »Das erzählerische Gesamtwerk« gibt es endlich das komplette Schaffen Lovecrafts in einem einzigen E-Book, von »Cthulhus Ruf« bis »Der Fall Charles Dexter Ward«, von »Die Katzen von Ulthar« bis »Die Traumsuche nach dem unbekannten Kadath«. Verzichtet wurde lediglich auf Jugendwerke und Kollaborationen mit anderen Autorinnen und Autoren.

Enthält auf 1.600 Seiten:

  • Einführung von Alexander Pechmann
  • Sämtliche Romane und Erzählungen aus den Prachtbänden »Das Werk« und »Das Werk II«
  • Die paradigmatische Erzählung »Hypnos«

Mehr von H. P. Lovecraft

H. P. Lovecraft - Das Werk
H.P. Lovecraft - Cthulhus Ruf - Das Lesebuch

Über den Autor

H.P. Lovecraft

© Leslie S. Klinger

 

H. P. Lovecraft (1890-1937) ist der einflussreichste und beliebteste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts. Seine Erzählungen erschienen zu seinen Lebzeiten vor allem in Pulpmagazinen wie Weird Tales und werden heute in Millionenauflagen gedruckt und gelesen.

Share:   Facebook