Netznews-Special: "Ready Player One" von Ernest Cline

"Ready Player One" von Ernest Cline

NETZNEWS

Das Special zu Ready Player One:


Als Ready Player One 2011 erschienen ist, hat der Roman sofort einen Riesensplash gemacht. Von der New York Times bis zur zum hinterletzten Geek-Blog haben fast alle Medien darüber berichtet. RPO war schnell eins der erfolgreichsten Science-Fiction-Bücher der letzten zehn Jahre und hat eine riesige Fanbase hinter sich versammelt. Die Ankündigung, dass Steven Spielberg die Verfilmung in die Hand nehmen wird, hat natürlich auch nicht geschadet, ebenso wenig wie die Tatsache, dass die Virtual Reality, die im Roman eine so wichtige Rolle spielt, mittels Vive, Playstation und Oculus endlich in den Alltag der Menschen eingezogen ist. Hier ein paar Netzfundstücke rund um das RPO-Phänomen:  

***

ZUM FILM

Noch halten sich alle Beteiligten recht bedeckt: Was wir über den Film wissen, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen, der noch weitgehend aktuell ist. 

Wirklich neu ist lediglich, dass Warner in Zusammenarbeit mit HTC exklusive Filmszenen für die Virtuelle Realität produzieren wird. Was das heißt? Ready Player One wird der erste Hollywood-Blockbuster, den wir auch betreten können. Das ist aufregend, hier wird Filmgeschichte geschrieben!

Und einen Trailer zu Ready Player One gibt es übrigens auch schon – wenn auch nur einen kleinen, aber charmanten Fan-Trailer:

DAS BUCH

Wie jedes wirklich erfolgreiche Buch hat RPO jede Menge Fan-Art inspiriert. Falls ihr euch fragt, wie man sich Art3mis, Wade Watts und all die anderen Figuren vorzustellen hat, könnt ihr euch das auf www.readyplayerone.com anschauen. Oder auf Pinterest.

Fun Fact I: Andy Weir (Der Marsianer) hat seinerzeit übrigens ein schönes Stück Fan-Fiction zu Ready Player One geschrieben – eine Kurzgeschichte, in der er die Vorgeschichte des Bösewichts erzählt. Ihr könnte sie online auf io9 lesen.   

Fun Fact II: Wie alle Welt weiß, liebt Barack Obama Die drei Sonnen von Cixin Liu. Nicht ganz so bekannt ist, dass Ready Player One beim kanadischen Premierminister Justin Trudeau einen tiefen Eindruck gemacht, wie man bei Quora.com nachlesen kann.

Fun Fact III: Ready Player One war eine zeitlang Pflichtlektüre für die Angestellten bei Oculus und gehört damit zu den wichtigsten Inspirationsquellen der heutigen Virtual-Reality-Entwicklungen. Hier das ganze Interview, in dem Ernest Cline darüber berichtet. 

  • © Elliot Green / Twitter

  • © Harlanelam / Twitter

  • © Henry-John de Leon / Twitter

  • © Marmax123 / Tumblr

  • © Sharksden / Pinterest

  • © Zhaokuart / Tumblr

Und wer immer noch nicht genug hat: Hier findet ihr ein Ready Player One-Quiz.

Falls ihr selbst auf interessante Links gestoßen seid, postet sie doch einfach unten in den Kommentaren …


Die nächste Ausgabe von "Aus dem Netz gefischt" erwartet euch am 6. Mai genau hier.

Share:   Facebook