Raised by Wolves - Season 2

© HBO Max

NEWS

Raised by Wolves: Trailer zur 2. Staffel


Außerdem in unseren News: Hopepunk in den Medien, Queer*Welten #7 erschienen, Memoranda Podcast im Gespräch mit Anja Kümmel und ein neues Video von Muse.

#1 Raised by Wolves: Die außergewöhnliche Science-Fiction-Serie geht in die 2. Runde

Die erste Staffel von Raised by Wolves ging ganz eigene Wege, jenseits von Buchvorlagen oder Franchisen. Ein origineller Ansatz über die wenigen Überlebenden der Menschheit in einer fernen Zukunft auf einem noch ferneren Planeten, großgezogen von Androiden, bedroht durch religiösen Fanatismus und eine feindselige Umgebung. Die sperrige Inszenierung gefiel nicht allen, doch wer bereit ist, sich von den normierten, stromlinienförmigen Sehgewohnheiten der meisten Serien zu emanzipieren, wird mit einer außergewöhnlichen Serie belohnt, auch wenn es hier und da in der Erzählung noch etwas holperte. Am 5. Februar startet die zweite Staffel auf HBO Max und vermutlich auch zeitnah bei Sky. Hier der Trailer:

Raised By Wolves Season 2 | Official Trailer

#2 Hopepunk immer öfters Thema bei großen journalistischen Formaten

Für die BBC widmet sich David Robson in seinem Beitrag The sci-fi genre offering radical hope for living better dem radikalem Optimismus in der Science-Fiction-Literatur genannt Hopepunk. Damit sind keine reinen Utopien gemeint, sondern Werke, die den nihilistischen Grimdark-Dystopien und Fantasien etwas entgegensetzen. Passend zitiert er direkt zu Beginn Becky Chambers und geht neben einigen historischen und theoretischen Exkursen auf ihren Wayfarer-Zyklus ein.

Lektüretipps dazu gibt es von Solitaire Townsend in einem Artikel bei Forbes, wobei sie sich vor allem auf die Bewältigung der Klimakrise konzentriert.

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten
Autor*in: Becky Chambers
Jetzt bestellen bei  Jetzt bestellen bei Amazon.de
Zwischen zwei Sternen
Autor*in: Becky Chambers
Jetzt bestellen bei  Jetzt bestellen bei Amazon.de
Unter uns die Nacht
Autor*in: Becky Chambers
Jetzt bestellen bei  Jetzt bestellen bei Amazon.de

#3 Queer*Welten 7 ist erschienen

Die 7. Ausgabe des Phantastikmagazins Queer*Welten ist erschienen. Für kurze Zeit stand die Zukunft des Magazins noch in den Sternen, da der herausgebende Ach Je Verlag seine Pforten schloss. Doch dann wurde er von Amrun übernommen und jetzt geht es doch weiter. Queer*Welten erscheint quartalsmäßig und konzentriert sich auf queerfeministische Science-Fiction- und Fantasy. In der aktuellen Ausgabe gibt es Kurzgeschichten von Iva Moor, Lisa Jenny Krieg und Aisha Ella Dismond sowie den Essay Euer Happy End ist mein Alptraum – Queere und transhumane Ich-Erzähler*innen in phantastischer Literatur von Liv Katny.

Queer*Welten #7

© Daniela Schreiter

#4 Won’t Stand Down: Video zum neuen Song von Muse

Muse zeigten schon immer eine gewisse Affinität zur Phantastik. Die sieht man auch im Video zur neuen Single Won’t Stand Down. Nach dem retrofuturistischen Album Simulation Theory, geht es hier jenseits von Synthesizern wieder deutlich härter zur Sache, so dass sie sich zwischenzeitlich schon fast wie Slipknot anhören. Ein genaues Erscheinungsdatum für das gleichnamige Album ist noch nicht bekannt.

Muse - WON'T STAND DOWN (Official Video)

#5 Memoranda Science Fiction Podcast: Im Gespräch mit Anja Kümmel

Im Science-Fiction-Podcast von Memoranda-Verleger Hardy Kettlitz und Dominik Irtenkauf ist aktuell die SF-Autorin Anja Kümmel (V oder die Vierte Wand) zu Besuch. Geplaudert werden über aktuelle Theme der Science Fiction und des Fandoms, wie Kontroversen um die Hugo Awards und eine neue Generation von Science-Fiction-Autor*innen, die sich jenseits altbackener Genregrenzen sehen.

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook