Ich bin Harrow

© Heyne

Außerdem in unseren News: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung zu Science Fiction, ein Ausblick auf das (hoffentlich) klimaneutrale Jahr 2045, ein Trailer zur Steam/Cyberpunk-Serie "Arcane" und die Rückkehr von "Metal Hurlant".

#1 Phantastik Bestenliste Oktober 2021

Ein neuer Monat, eine neue Phantastik Bestenliste. Neueingestiegen auf Platz 2 ist der historische Urban-Fantasy-Roman Anarchie Déco von J. C. Vogt. Gefolgt von Ich bin Harrow, Tamsin Muirs Fortsetzung der Space-Nekromanze Ich bin Gideon. Auf Platz 8 neu dabei ist Der Uhrmacher in der Filigree Street von Natasha Pulley, der sich nicht um Genregrenzen schert. David Irons Polybius Game Over folgt auf Platz 9 mit einer passenden Halloween-Lektüre. Und die 10 wird mit Später vom Altmeister Stephen King belegt.

Ich bin Harrow
Der Uhrmacher in der Filigree Street
POLYBIUS - GAME OVER

#2 Veranstaltung: Foresight-Prozess - Alles nur Science-Fiction! Oder doch nicht?

Unter der Überschrift Alles nur Science-Fiction! Oder doch nicht? findet heute Abend online eine Veranstaltung des Zukunftsbüro im Rahmen des Foresight-III-Prozesses des BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) statt. Mit dabei sind die Science-Fiction-Autor*innen Theresa Hannig und Angela Steinmüller. Es werden sechs in Workshops erarbeitete Zukunftsszenarien für das Jahr 2070 vorgestellt. Hier gibt es genauere Infos. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Alles nur Science-Fiction! Oder doch nicht?

#3 Klimaneutrales Deutschland 2045: Wie die Energiewende gelingt

Wie unsere Zukunft im Jahr 2045 klimaneutral aussehen könnte, zeigt dieses Video von Agora Energiewende und dem Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik. Das ist auf dem aktuellen Forschungsstand basierende angewandte Science Fiction, die durchaus realisierbar ist, wenn Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ausreichend Willen zeigen würden.

Klimaneutrales Deutschland 2045: Wie die Energiewende gelingt

#4 "Metal Hurlant" kehrt zurück

Das französische Comicmagazin Metal Hurlant, das von 1975–1987 und 2002–2006 erschien, ist Kult. Auf Deutsch erschien es als Schwermetall, in den USA als Heavy Metal. Seinerzeit war es ein visionäres und provokantes Comigmagazin im Bereich der Science Fiction und Fantasy. Jetzt ist es in zeitgemäßer Aufmachung zurück. Arte stellt es in einem kurzen Video vor.

#5 Arcane: Trailer zur Serie der League-of-Legends-Macher

Arcane ist eine computeranimierte Steampunk/Cyberpunk-Serie der Macher des Videospiels League of Legends. Optisch wirkt sie mit ihrem neonfarbenen urbanen Bildern und dem steampunkigen Fantasysetting wie eine ausgebaute Folge von Love, Death + Robots - was als Kompliment gemeint ist. Start ist irgendwann im Herbst auf Netflix.

Arcane | Official Trailer

Squid Game: Der südkoreanische Serienhit

An dieser Stelle sei noch die südkoreanische Netflix-Serie Squid Game empfohlen. Die könnte direkt aus einem Black Mirror-Szenario stammen und lässt eine Gruppe von Menschen, die in finanzielle Not geraten sind, in Kinderspielen auf Leben und Tod gegeneinander antreten. Was eine oberflächliche und brutale Effekthascherei hätte werden können, präsentiert sich stattdessen als feinfühliges Charakterdrama mit scharfsinniger Gesellschaftskritik. Und superspannend ist die Serie auch noch. Mein Tipp: Schaut euch die Serie an, ohne vorher den Trailer zu sichten, dann hält sich ein paar schöne Überraschungsmomente mehr bereit.

Squid Game | Official Trailer

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook