NEWS

Connected: Familientripp mit Maschinenaufstand


Außerdem in unseren News: #bücherhamstern statt Leipziger Buchmesse, Horrormangas von Junji Ito und William Gibson über die Apokalypse.

#1 Connected: Trailer zum Animationsfilm

Ein Vater kommt überhaupt nicht damit klar, dass sein Nachwuchs ständig auf Bildschirme starrt. Als die älteste Tochter auszieht, um aufs College zu gehen, begibt sich die Familie auf einen letzten gemeinsamen Roadtrip. Doch während sie unterwegs sind, beginnt ein Aufstand intelligenter Maschinen und Roboter greifen nach der Weltherrschaft. Produziert wurde der Film von den Machern von Spider-Man: Into The Spiderverse. Kinostart ist der 24. September.

#2 Aktion #bücherhamstern statt Leipziger Buchmesse

Neben Großveranstaltungen wie der Internationalen Tourismus Börse (ITB) und den Buchmessen in Paris und London ist jetzt auch die Leipziger Buchmesse aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden. Für viele Kleinverlage ist das ein harter Schlag, da die Umsätze auf der LBM wohl nicht unbeträchtlich sind. Ganz abgesehen von dem Geld, das man schon in die Vorbereitung gesteckt hat.

Um das ein wenig zu kompensieren, hat Grit Richter von Art Skript Phantastik den Hashtag #bücherhamstern ins Leben gerufen, um die Leute zu animieren, sich die Bücher, die sie sonst auf der Messe gekauft hätten, jetzt direkt bei den Verlagen zu bestellen. Auch für Autoren, deren Bücher passend zur Buchmesse erschienen sind und die dort vorgestellt werden sollte, dürfte die Absage ziemlich frustrierend sein (viele arbeiten gerade an virtuellen Lesungen zum Ausgleich), ebenso für alle anderen Beteiligten. Aber die Verlangsamung der Ausbreitung von Covid 19 dürfte wichtiger sein. Wer schon Tickets gekauft hat, bekommt den Einkaufspreis zurück. Ebenso erstattet die Bahn bereits erworbene Tickets nach Leipzig.

#3 Arte Tracks über die Horrorcomics von Junji Ito

Im Anime findet Horror eher selten statt, im Manga haben sich aber einige Autoren als Größen etabliert. Neben Hideshi Hino (Panorama of Hell) dürfte Junji Ito zu den Bekanntesten gehören. Der bei uns wohl bekannteste Manga ist der Spirallhorror Uzumaki, der im Jahr 2000 eindrucksvoll verfilmt wurde. Auch zu seiner Reihe Tomie gibt es einige Verfilmungen. Auf Deutsch scheint bisher leider nichts von ihm veröffentlicht worden zu sein, dabei werden seine Werke sogar in Museen ausgestellt.

TRACKS: Horrormangas von Junji Ito | ARTE

#4 William Gibson über die Apokalypse

Für den Newstatesman berichtet Will Dunn über vier Jahrzehnte Cyberpunk aus der Feder William Gibsons. Wie beängstigend realistisch viele seiner Vorhersagen waren, und wie beunruhigend sein aktueller Roman Agency ist.

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook