© Amazon Prime

NEWS

The Expanse: Trailer zur vierten Staffel


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: Ein Science-Fiction-Roman von Christopher Paolini, Dietmar Dath in Göttingen und im Zeit-Interview sowie James Rollins mit einem fetten Fantasy-Deal.

#1 "The Expanse" bricht zu neuen Welten auf

The Expanse ist meiner Meinung nach die aktuell beste Weltraum-SF-Serie und schlägt Star Trek Discovery in allen Bereichen. Der Einstieg in Staffel 1 ist noch etwas holprig, aber ab der zweiten Staffel entfaltet die Serie ihr volles Potenzial. Mit einer gelungenen Mischung aus bodenständiger Zukunftsvision aus Perspektive einfacher Arbeiter (Belter), politischen Verstrickungen auf internationaler Ebene und einer gehörigen Portion Sense of Wonder. Der bekommt vor allem durch das Finale von Staffel 3 noch mal gehörig Schub. Die vierte Staffel startet am 13. Dezember auf Amazon Prime. Hier der offizielle Trailer:

[Nie mehr die neuesten Trailer, Filmstarts und Buchneuheiten verpassen! Bestelle jetzt unseren Newsletter!]

#2 Christopher Paolini kündigt einen Science-Fiction-Roman an

In einem kurzen Video hat Christopher Paolini einen neuen Roman angekündigt, der im September 2020 erscheinen soll. Paolini wurde durch seine vierbändige Eragon-Reihe weltberühmt, deren ersten Band er im Alter von 15 Jahren geschrieben hat. Das Finale der Reihe erschien 2011, 2018 folgte nur noch der Kurzgeschichtenband Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Sein neues Buch, ein Science-Fiction-Roman, wird To Sleep in a Sea of Stars heißen. Es geht um ein außerirdisches Artefakt, das auf einem unbewohnten Planeten entdeckt wird, der kolonisiert werden soll, und die Wunder und Schrecken eines Erstkontakts - inklusive Tentakel.

Christopher Paolini: Buchankündigung

#3 Dietmar Dath hält Poetikvorlesung in Göttingen (sowie ein Podcast-Interview)

Am 29. und 30 Januar hält der FAZ- Feuilletonist und Science-Fiction-Schrifststeller Dietmar Dathn Göttingen an der Georg-August-Universität jeweils eine Poetikvorlesung "über ein Schreiben, das sehr verschiedene literarische Formen ernstnehmen will, auch solche, denen man die Anerkennung als Literatur noch verweigert". Und wer es nicht nach Göttingen schafft, kann sich ein einstündiges Interview mit Dath im Zeit-Podcast zur Frage "Was können wir von Science-Fiction über die Zukunft lernen?" anhören.

Niegeschichte

#4 James Rollins mit siebenstelligem Deal für Fantasy-Serie

Der amerikanische Tierarzt und Schriftsteller James Rollins ist vor allem für seine Abenteueractionromane um die Sigma Force bekannt. Jetzt hat er mit Tor Books einen siebenstelligen Deal für eine Fantasyserie namens Moon Fall abgeschlossen, die in einer Welt spielen soll, die zwischen Feuer und Eis gefangen liegt. Ganz neu ist Rollins im Genre allerdings nicht, denn unter dem Pseudonym James Clemens hat er von 2002 bis 2006 bereits sieben Fantasyromane veröffentlicht, darunter Das Buch des Feuers und vier weitere Bände aus der Banned & Banished-Saga.

#5 Antebellum: erster mysteriöser Teaser zum Horrordrama mit Janelle Monáe

Von den Produzenten von Get Out und Us kommt im Frühjahr ein Horrordrama über eine junge afroamerikanische Autorin, die in einer Art alternativen Realität oder Simulation gefangen ist, in der, glaubt man den Bildern, die Konföderierten und die Sklaverei weiterbestehen. Antebellum bezeichnet jene Ära in den Südstaaten der USA vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg. Die Hauptrolle spielt die amerikanische Schauspielerin (Hidden Figures) und Sängerin (Dirty Computers) Janelle Monáe.

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook