Dispatches From Elswhere

© AMC

NEWS

Dispatches from Elswhere: Mystery-Serie mit Jason Segel


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: Die neue SF & F Rundschau von Josefson, der SF-Kurzfilm "How To Be Human" und ein Artikel zu älteren Frauen in der Science Fiction im Wissenschaftsmagazin "Nature".

#1 Dispatches from Elswhere: erster Trailer zur Mystery-Serie

Dispatches from Elswhere ist eine kommende Mystery-Serie des amerikanischen Premium-Cable-Senders AMC (Breaking Bad) mit Jason Segel (Marshall aus How I Met Your Mother) in der Hauptrolle. Es geht um ein Spiel, das an eine moderne Schnitzeljagd erinnert, wobei nicht ganz klar ist, ob es wirklich ein Spiel ist oder eine Verschwörung. Ein genaues Startdatum für 2020 gibt es noch nicht. Hier der erste Trailer:

[Nie mehr die neuesten Trailer, Filmstarts und Buchneuheiten verpassen! Bestelle jetzt unseren Newsletter!]

#2 Warum ältere Frauen so selten in der Science Fiction auftauchen

Sylvia Spruck Wrigley Essay Space ageing: why sci-fi novels shun the badass older woman im Wissenschaftsmagazin Nature erzählt davon, dass ältere Frauen in der Science Fiction fast überhaupt nicht als Heldinnen bzw. Protagonistinnen auftauchen, und  wenn, dann nur als waffenschwingende testosterongestärkte Alphamännchen inszeniert, so wie jüngst Linda Hamilton in Terminator: Dark Fate. Wobei sich Wrigley vor allem auf die SF-Literatur konzentriert. Ein positives Beispiel wäre die von Shohreh Aghdashloo gespielte Chrisjen Avasarala in The Expanse.

#3 Nonnen im Weltraum: SF & F Rundschau November 2019

Die aktuelle SF & F Rundschau von Josefson ist beim österreichischen Standard am Start, mit vielen interessanten Buchempfehlungen. Besonders spannend fand ich die Besprechung zu Kira Jane Buxtons Hollow Kingdom, und wie unterschiedlich man es angehen kann, eine Apokalypse aus Tierperspektive zu erzählen. Mit Das Ewigkeitsprojekt von Caroline Hofstätter ist ein interessanter Science-Fiction-Roman zum Thema ewiges Leben erschienen, woran ja im Silicon Valley zurzeit fleißig gewerkelt wird.

Kira Jane Buxton - Hollow Kingdom - Das Jahr der Krähe
Der letzte Magier von Manhattan

How To Be Human: Science-Fiction-Kurzfilm

Von Bruno Centofanti stammt der SF-Kurzfilm How To Be Human, über eine postapokalyptische Zukunft, in der Menschen nur überleben können, wenn sie ihr wahres Ich vor den herrschenden KIs verbergen. In den Hauptrollen Sophie Kennedy Clark and Louise Salter.

Tolle Überraschungen ...

... erwarten dich in unserem Newsletter. Preisaktionen, exklusive Gewinnspiele, die besten Neuerscheinungen. Bestelle jetzt unsere Raketenpost!

Bestelle jetzt unseren Newsletter
Share:   Facebook