Gewinnspiel: Fünf Bücher "Nevernight" von Autor Jay Kristoff

© Alexas_Fotos / Pixabay

GEWINNSPIEL

Wir verlosen 5 x "Nevernight" von Jay Kristoff


TOR Team
14.09.2017

Spannung, Action, Drama und überraschende Wendungen. Eine komplexe und düstere Welt. Und eine Frau, die weiß, wie sie sich zur Wehr setzt. »Nevernight« von Jay Kristoff hat alles, was ein Fantasy-Blockbuster braucht. Mach mit beim Gewinnspiel und mit etwas Glück liegt 1 von 5 Exemplaren bald in deinem Briefkasten!

ACHTUNG: Gewinnspiel leider vorbei

Dieses Buch-Gewinnspiel für "Nevernight" ist leider abgelaufen. Wenn du an einem aktuellen Gewinnspiel teilnehmen und tolle FISCHER Tor Fantasy-Bücher oder Science-Fiction-Bücher gewinnen willst, schau einfach auf unserer Gewinnspielseite nach. Viel Glück!

 

Darum geht es in "Nevernight - Die Prüfung":

Als kleines Mädchen musste Mia Corvere mit ansehen, wie die drei mächtigsten Männer der Republik ihren Vater erhängten und ihre Mutter einkerkerten. Seitdem kennt sie nur ein Ziel: Rache.

In der Roten Kirche, einem geheimen Assassinenorden, lässt sich Mia zur Attentäterin ausbilden und erlernt die Kunst des Tötens und der Verführung. Begleitet wird sie dabei von Herrn Freundlich, einer Schattenkatze, die sich von ihrer Angst ernährt.

Zusammen mit anderen Assassinen muss sich Mia vier Prüfungen stellen, um eine „Klinge“, ein vollwertiges Mitglied der Roten Kirche, zu werden. Am Ende all dieser Prüfungen steht das Leben – oder der Tod. 

Jetzt reinlesen

Nimm am Gewinnspiel teil!

Wir verlosen 5 Exemplare des Fantasy-Romans. Beantworte einfach die Gewinnspielfrage. Kleiner Tipp: Die Antwort zur Gewinnspielfrage findest du in diesem Video, in dem dir Jay Kristoff die Story des Romans kurz und bündig erzählt.

Gewinnspielfrage: Wie viele Sonnen existieren in der Welt von Mia Corvere?


Teilnahmeschluss ist der 30. September 2017.

Über den Autor

Autor Jay Kristoff

© Christopher Tovo

Jay Kristoff verbrachte den Großteil seiner Jugend mit einem Haufen Bücher und vielseitiger Würfel in seinem spärlich beleuchteten Zimmer. Als Master of Arts verfügt er über keine nennenswerte Bildung. Er ist zwei Meter groß und hat laut Statistik noch 13.020 Tage zu leben. Zusammen mit seiner Frau und dem faulsten Jack-Russell-Terrier der Welt lebt er in Melbourne. Jay Kristoff glaubt nicht an Happy Ends.

Jay Kristoff auf Twitter: @misterkristoff

Share:   Facebook