Dark

© Netflix

NEWS

Storytrailer zur ersten deutschen Netflixserie "Dark"


Dazu gibt es aus der Science-Fiction- und Fantasy-Welt einen Trailer zum Mysteryfilm "The Endless", einen Ted Talk von Nnedi Okorafor zu Afrofuturism und das Berlin Sci-Fi Filmfest.

"Dark "- neuer Trailer

Der neue Trailer zur ersten deutschen Netflixserie Dark ist da und verrät etwas mehr über die Ausgangslage, bei der es um das Verschwinden von zwei Jungen in einem kleinen Dorf geht. Zeit und deren Manipulation scheint eine große Rolle zu spielen. Das sieht im Trailer bisher alles schön düster und elegant gefilmt aus. Man darf gespannt sein, ob es Dark gelingen wird, sich von den üblichen deutschen TV-Produktionen abzuheben und der Phantastik als Genre ein wenig Schub zu verleihen. Die erste Staffel der Serie wird am 1. Dezember an einem Stück auf Netflix veröffentlicht.

Nnedi Okorafor - Ted Talk zu Afrofuturism

Die amerikanische Autorin mit nigerianischen Wurzeln Nnedi Okorafor hat einen Ted Talk zu Science-Fiction-Geschichten gehalten, die sich mit der Zukunft Afrikas befassen. Okorafor gilt als eine der wichtigsten Vertreterinnen des Afrofuturism, ihre Romane (wie Lagune oder Das Buch des Phönix) sind auf Deutsch bei Cross Cult erschienen. Eine Serienadaption von Wer fürchtet den Tod ist bei HBO in Arbeit.

"The Endless" - Trailer

Ende Januar findet mit den White Nights ein kleiner Ableger des Fantasy Filmfest über zwei Tage statt. Mit The Endless steht bereits der erste Titel für das Programm fest. Dem Trailer gelingt es, mit relativ einfachen Mitteln und zwei  Monden Neugierde für diesen Mysteryfilm zu wecken.

Berlin Sci-Fi Filmfest am 17. und 18. November

Am 17. und 18 November findet in Berlin das Berlin Sci-Fi Filmfest statt, ein Filmfest, das ganz im Zeichen der Science Fiction steht. Freitag und Samstag werden dafür im Kultkino Babylon (wo auch schon das Anime-Festival stattfand) hauptsächlich, aber nicht nur, Kurzfilme gezeigt, für die in mehreren Kategorien auch Preise verliehen werden. Dazu gibt es noch zwei Diskussionspanels zu den Themen Augmented Reality, AI & the Singularity–Will the Future be a Sci-Fi Nightmare? und Successful Sci-Fi Storytelling on a budget. Da die Homepage zu Filmfest ausschließlich auf Englisch verfügbar ist, gehe ich davon aus, dass auch das Festival komplett auf Englisch ablaufen wird.

Share:   Facebook