Stargate: Origins

© MGM

NEWS

Stargate: Origins, Pacific Rim: Uprising und Bright


Unsere Science-Fiction- und Fantasy-News sind da. Diese Ausgabe steht ganz im Zeichen der San Diego Comic Con, die für eine ganze Flut an Trailern und Teasern sorgt, deren Wellen bis zu uns schwappen. Damit die deutschsprachige Phantastik daneben aber nicht untergeht, sei auch auf die Sendung Böttingers Bücher mit Kai Meyer und Wolfgang Hohlbein hingewiesen.

***

"Stargate: Origins"

Zu den Franchises, die nicht totzukriegen sind, gehört auch Stargate, das auf dem gleichnamigen Film von Roland Emmerich basiert und mit den Serien Stargate: Kommando-SG1 und Stargate: Atlantis enorm erfolgreich war. Einzig der Ableger Stargate: Universe konnte nicht so recht zünden und wurde nach zwei Staffeln eingestellt. Jetzt hat MGM mit einem kleinen Teaser eine Prequelserie in diesem Universum angekündigt.

Bettina Böttinger bei Kai Meyer und Wolfgang Hohlbein


Die kommende Ausgabe von Böttingers Bücher steht ganz im Zeichen der Phantastik. Dazu besucht Moderatorin gleich zwei Bestsellerautoren und Genregrößen. Kai Meyer, der durch seine abwechslungsreichen und phantasievollen Jugendbücher berühmt wurde, sich aber auch immer wieder gerne in anderen Genres wie dem Horror oder zuletzt der Science Fiction betätigt. Ähnlich vielseitig schreibt auch der Großmeister der deutschen Phantastik, Wolfgang Hohlbein, der sich seit vielen Jahrzehnten in allen möglichen Genres tummelt und unzählige Bücher verfasst hat, die sich millionenfach verkauft haben. Die Sendung läuft am Montag den 24. Juli um 22.40 Uhr im WDR und wird auch in der Mediathek abrufbar sein.

"The Shape of Water"

Der Trailer zum neuen Film von Guillermo del Toro erinnert von Stimmung und Atmosphäre aber auch der Optik her eher an seine Meisterwerke Pan’s Labyrinth und The Devil’s Backbone, denn an die Effektgewitter seiner Actionblockbuster. Aber, wie leider so oft, scheint der Trailer schon extrem viel von der Handlung zu verraten. Für einen positiven Eindruck, der neugierig macht, reicht es auch, den Trailer nur bis zur Hälfte zu sehen. Deutscher Kinostart soll der 18. Februar 2018 sein.

"Pacific Rim: Uprising" - Teaser

Zu den wenigen großen SF-Actionblockbustern der letzten Jahre, die nicht auf einem Franchise oder einer Buch/Comicvorlage basieren, gehört Guillermo del Toros Verbeugung vor dem japanischen Monsterfilm (dem Kaijū), der eine gewaltige Klopperei ganz ohne Gummimonster auf der großen Leinwand bot. Die Regie hat der mexikanische Filmemacher an Steven S. DeKnight abgegeben, der bisher vor allem im Fernsehen gearbeitet hat (z. B. an Spartacus). Auch Charlie Hunman wird nicht mehr dabei sein, dafür John Boyega (Das Erwachen der Macht). Inzwischen gibt es ein erstes Rekrutierungsvideo für die Jaeger, jene Riesenroboter, die gegen die Monster kämpfen. In die Kinos soll der Film im Februar 2018 kommen.

"Kingsmen 2: The Golden Circle" - neuer Trailer

Nachdem der Brexit eine (wenn auch sehr holprige und verfahrene) beschlossene Sache ist, hegt man in Großbritannien den Wunsch, sich mehr in Richtung der ehemaligen Kolonie am anderen Ende des großen Teichs zu orientieren. Und so finden die arg gebeutelten Kingsmen Unterstützung bei den Statesmen, wie der neue Trailer zeigt.

"Duck Tales" - Nicht die Badewanne!

Disney hat eine erste sehr vielversprechende Szene aus der neuen Duck Tales-Serie veröffentlicht, die zeigt, dass David Tennant eine ausgezeichnete Wahl als Scrooge McDuck (Onkel Dagobert) ist.

"The Defenders" - Stan Lee meldet sich zu Wort

Im neuen koreanischen Trailer von Netflix erzählt Stan Lee davon, was es für ihn bedeutet, ein Held zu sein. Die Serie wird weltweit am 18. Dezember komplett auf Netflix verfügbar sein.

"Bright" - neuer Trailer

Seit Filmen wie Beasts Of No Nation oder Okja ist klar, dass Netflix inzwischen ein ernstzunehmender Produzent von Kinofilmen und auch von phantastischen Filmen ist. Bei Bright handelt es sich um einen Urban-Fantasy-Copthrller mit Will Smith, vom Regisseur, der auch schon das Streifenpolizistendrama End of Watch gedreht hat. Veröffentlicht wird er von Netflix am 22. Dezember.

"Krypton" - Teaser

Origins gibt es auch im DC-Univserum: 2018 wird auf Syfy eine Serie laufen, die auf Supermans Heimatplaneten Krypton spielt. Hier ein erster Teaser.


Die nächsten SFF News gibt es am Montag, den 24. Juli!

Share:   Facebook