Star Wars - Forces of Destiny

© Disney

NEWS

Star Wars, Nintendo Classic Mini SNES und Michael Nyqvist


Unsere Science-Fiction- und Fantasy-News sind da. Dieses Mal mit einem Trailer zu Star Wars - Forces of Destiny, der Ankündigung für das Nintendo Classic Mini SNES und einer traurigen Meldung zu Michael Nyqvist.

***

"Star Wars - Forces of Destiny"

Während die bisher im Jahresrhythmus erscheinenden neuen Star Wars-Filme von Lucasfilm/Disney in ein enges Korsett gepresst werden, die den Regisseuren kaum kreativen Spielraum lassen, einem ähnlichen Schema und Look folgen und sich (wie vor allem Rogue One) an ein erwachseneres Publikum richten als noch die Prequels, gibt es ab dem 3. Juli auf Youtube Nachschub für die Kleinen, mit einer animierten Miniserie unter dem Titel Star Wars - Forces of Destiny, in der auch die Stimmen von aktuellen Stars aus dem Universum zu hören sein werden. Angekündigt ist die Serie schon seit Längerem, aber jetzt gibt es einen Trailer, der zeigt, dass man sich vor allem um die Frauen aus Star Wars konzentrieren wird.

"Star Wars"-Museum

Der Stadtrat (City Council) von Los Angeles hat einstimmig dem Bau des 1, 5 Milliarden teuren Lucas Museum of Narrative Art, George and Mellody Barnes zugestimmt. Es soll direkt neben dem L.A. Memorial Coliseum und der Filmschule USC, die George Lucas besuchte, errichtet werden. Hinter dem Projekt steckt Lucas selbst, der dort seine persönliche Kollektion an Kunst und Erinnerungsstücken aus den Filmen ausstellen wird.

Nintendo Classic Mini SNES

Vor wenigen Tagen gab Nintendo bekannt, wie schon beim NES, am 29. September ein Mini Classic zu dessen Nachfolgekonsole SNES herauszubringen. Dabei handelt es sich um eine kleinere Ausgabe, die mittels HDMI an moderne TV-Geräte angeschlossen werden kann und 21 vorinstallierte Spiele enthält. Gestern ging das Gerät dann überraschend und ohne Ankündigung bei einigen Onlineshops in den Vorverkauf, dessen Kontingente allerdings schon nach kürzester Zeit erschöpft waren; mir war es noch gelungen, ein Exemplar in den Warenkorb zu legen, doch als ich zur Kasse gehen bzw. klicken wollte, war es schon nicht mehr verfügbar. Was Nintendo mit dieser künstlichen Verknappung bezwecken will, ist nicht bekannt. Von dieser Limitierung profitieren vor allem jene, die sich das Gerät zum Originalpreis kaufen und es dann zu Wucherpreisen weiterverkaufen, wenn es offiziell ausverkauft ist. Bereits das NES Mini Classic ging weg wie geschnitten Brot, und viele potentielle Käufer (inklusive mir) guckten enttäuscht in die Röhre. Man sollte die Produktseiten allerdings im Auge behalten, da es gut möglich sein kann, dass zeitlich begrenzt weitere Kontingente zum Vorverkauf bereitgestellt werden.

Nintendo Classic Mini SNES

Michael Nyqvist  1960 - 2017

Der schwedische Schauspieler Michael Nyqvist ist im Alter von 56 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Weltbekannt wurde er als Journalist Mikael Blomkvist in der schwedischen Verfilmung von Stieg Larssons Millennium -Trilogie um Lisbeth Salander. Danach spielte er auch in internationalen Filmen wie Mission Impossible - Phantom Protokoll, John Wick oder Europa Report mit. Demnächst wird man ihn noch im Weltkriegsdrama Radegund von Terrence Malick und Kursk von Thomas Vinterberg sehen können.

Michael Nyqvist

© Frankie Fouganthin - CC-BY-SA 4.0


Die nächsten SFF News gibt es am Freitag, den 30. Juni!

Share:   Facebook