The Legend of Zelda: Breath of the Wild

© 2017 Nintendo. All rights reserved

NEWS

Deadpool, Deutscher Phantastik Preis und Get Out


Die neuen SFF News sind da mit Nachrichten aus der Welt der Phantastik in Buch, Film und dem ganzen Rest. Dieses Mal geht es unter anderem um einen Teaser zu Deadpool 2, die Nominierungsrunde des Deutschen Phantastik Preis und dem Start der Nintendo Switch mit dem neuen Legend of Zelda.

 

***

Deadpool Teaser-Trailer

Im Rahmen des Kinostarts von Logan (Hugh Jackmans Abschied als Wolverine) gibt es jetzt einen ersten Teaser-Trailer zu Deadpool 2 (der erst 2018 anlaufen soll). Teaser-Trailer, weil er noch keine Szenen aus dem kommenden Film zeigt, sondern nur einen kleinen Superheldengag auf die üblich makabere Deadpool-Art.

Deutscher Phantastikpreis (DPP) - Nominierungsrunde

Die Nominierungsphase des Deutschen Phantastik Preis 2017 (DPP) hat begonnen. Neben den aufgelisteten Namen bzw. Titeln, die das Ergebnis einer Jurybefragung sind, kann man auch noch eigene Vorschläge für die Shortlist abgeben. Es handelt sich also um keine Nominierungsliste, sondern nur um Vorschläge, die bei der Nominierung in Betracht gezogen werden können, aber nicht müssen. Die Nominierungsrunde läuft bis zum 17. April. Vom 1. Mai 2017 an kann man dann über die jeweils fünf Finalisten in den jeweiligen Kategorien abstimmen. Der Preis wird in diesem Jahr erstmals am 2. September auf der ersten Phantastika in Oberhausen verliehen und ist auch erstmals mit 500 Euro pro Kategorie dotiert.

Get Out

Schaut man sich die zahlreichen Trailer, die ganzen Kinoplakate und Programme an, könnte man meinen, dass nur noch große Blockbuster mit einem Budget von über 100 Millionen Dollar im Kino laufen, und fast nur noch Filme aus schon bestehenden Franchisen. Doch hin und wieder gibt es noch die kleinen Produktionen mit wenig Budget aber innovativen Ideen und erstklassiger Inszenierung, die für Überraschungserfolge an den Kinokassen sorgen. Der amerikanischen Produktionsfirma Blumhouse, die sich auf kleine Horrorfilme spezialisiert hat, gelingt dies regelmäßig mit Titeln wie Paranormal Activity, Insidious oder Sinister (die dann allerdings auch zu Reihen ausgebaut werden). Im Februar gelang ihnen ein großer Erfolg mit Get Out, einem Film, der das Thema Rassismus auf die Spitze treibt und in eine an Die Frauen von Stepford erinnernde Handlung einbettet (Get Out: the first great paranoia movie of the Trump era, schreibt der Guardian). In Deutschland startet der Film am 4. Mai.

Nintendo Switch und Zelda

Letzten Freitag ist die Konsole Nintendo Switch in Deutschland in die Läden gekommen. Das größte Verkaufsargument dürfte für viele das Fantasyabenteuer The Legend of Zelda: Breath of the Wild sein, das die beliebte Spielereihe, die schon seit NES-Zeiten zu den Aushängeschilden von Nintendo gehört, mit neuer Technik fortsetzt. Die Presse vergibt fast durch die Bank überaus positive Kritiken, bei den Spielern selbst sind die ersten Eindrücke eher durchwachsen.

Trailer "The Legend of Zelda: Breath of the Wild"

Share:   Facebook