Movie Mind Machine

NETZNEWS

Star Wars, Donald Trump und Die Ritter der Kokosnuss: Aus dem Netz gefischt (13)


Wöchentlich angeln wir uns große und kleine Regenbogenfische aus dem Internetz. Dieses Mal unter anderem mit dem russischen "Star Wars: Rogue One"-Plakat, Marvel-Heldinnen als Vorlage für die neue Modelinie von Ashley Eckstein und Haustieren, die Donald Trump so gar nicht mögen

 

IST DAS NOCH COSPLAY ODER SCHON WAS ANDERES?

Ashley Ecksteins neue Modekollektion mit Outfits, die von Agent Carter und anderen Marvel-Heldinnen inspiriert sind:

Cosplay Agent Carter Outfit

Mehr über Ashley Ecksteins Modekollektion zum Thema Marvel-Heldinnen erfahrt ihr auch auf io9.

WER HAT DENN DA SEINEN HELM VERLOREN?

Denn genau das - den verlorenen Helm eines Freiheitskämpfers - zeigt das neue russische Filmplakat zu Star Wars: Rogue One. Wem gehört er? Wurde derjenige getötet? Oder hat er ihn wohl verloren? Fragen über Fragen und die Antworten folgen dann hoffentlich, wenn wir uns ab dem 15.12.2016 in die Kinos stürzen können. 

Zuerst wurde das Filmplakat übrigens auf Twitter gesichtet, doch die Kollegen von io9 konnten eine Bestätigung von Lucasfilm einholen, dass es sich um das offizielle Filmplakat handelt.

Star Wars: Rouge One - Russisches Filmposter

UND WO WIR GERADE BEIM THEMA STAR WARS SIND ...

... habt ihr schon diese tolle R2-D2-Kaffeekanne gesehen? So schmeckt der morgendliche Kaffee doch gleich viel besser! Bei Interesse, schaut mal auf ThinkGeek.com rein.

R2-D2-Kaffeekanne - Geek-Stuff

(via Tor.com)

VERTRAUE AUF DIE MENSCHENKENNTNIS DEINES HAUSTIERS ...

... denn es hat ein ausgezeichnetes Gespür dafür, wem man trauen kann und wem nicht. Zum Beispiel: Haustiere, die Donald Trump ... nun ja ... nicht so gern mögen.

(via The Dodo)

VERRÜCKT NACH FILMEN?

Und so verrückt wie die Hauptdarsteller im Kurzfilm Movie Mind Machine? Die experimentieren nämlich herum und erfinden eine ganz besondere Maschine, die ihre Filmerinnerungen löscht: So können immer und immer wieder "das erste Mal" mit ihren Lieblingsfilmen wie Jurassic Park oder Star Wars durchleben. 

Ein wunderbares Filmchen von Maureen Bharoocha, die die beiden Comedians Ron Funches und Matt Braunger dazu gebracht hat, in die Hauptrollen zu schlüpfen.

(via io9)

PLÖTZLICH BITTERER ERNST

Die „Ritter der Kokosnuss“ war ein blutiges und sehr ernstes Drama, oder? So sieht’s zumindest in diesem Trailer aus:

(via Tor.com)

Share:   Facebook