aus dem Netz gefischt - Fundstücke aus dem Internet

© Jodi Harvey-Brown

NETZNEWS

Aus dem Netz gefischt (9): Die kosmische Evolution, Buchskulpturen, Phantastik-Preise und autofahrende Affen


Wöchentlich angeln wir uns große und kleine Regenbogenfische aus dem Internetz. Dieses Mal unter anderem mit der kosmischen Evolution des Universums, unglaublichen Skulpturen aus den Welten von Star Wars und Game of Thrones sowie Auto fahrenden Affen.

 

WAS MAN AUS BÜCHERN ALLES MACHEN KANN

Ihr dachtet, Bücher wären zum Lesen da? Also wirklich, etwas Phantasievolleres fällt euch nicht ein? Jodi Harvey-Brown ist sehr kreativ geworden und bastelt aus den Einzelseiten von Büchern kleine Kunstwerke, zum Beispiel aus der Welt von Star Wars, Game of Thrones oder Alice im Wunderland. Das Besondere – sie bleiben Teil des Buches, werden nicht losgelöst. Schaut euch an, wie die Romane zu neuem Leben erweckt werden!

(via Webtapete.de)

  • Jodi Harvey-Brown - Star Wars

    © Jodi Harvey-Brown

  • Buchskulptur von Jodi Harvey-Brown

    © Jodi Harvey-Brown

  • Buchskulptur - Game of Thrones - von Jodi Harvey-Brown

    © Jodi Harvey-Brown

  • Buchskulptur - Der Herr der Ringe - von Jodi Harvey-Brown

    © Jodi Harvey-Brown

  • Buchskulptur von Jodi Harvey-Brown

    © Jodi Harvey-Brown

  • Buchskulptur von Jodi Harvey-Brown

    © Jodi Harvey-Brown

  • Buchskulptur - Alice im Wunderland - von Jodi Harvey-Brown

    © Jodi Harvey-Brown

  • Buchskulptur - 20.000 Meilen unter dem Meer - von Jodi Harvey-Brown

    © Jodi Harvey-Brown

UND DER GEWINNER IST ...

Antonia Michaelis. Denn sie wurde am Wochenende mit dem Phantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet! Erhalten hat sie ihn für ihren Roman ›Niemand liebt November‹, der im August 2014 im Oetinger Verlag erschienen ist.

Der Phantastik-Preis der Stadt Wetzlar wird alle zwei Jahre im Rahmen der der Tage der Phantastik unter der Regie der Phantastischen Bibliothek Wetzlar verliehen.

Schaut euch hier den Trailer zum Buch an:

 

VON AUTO FAHRENDEN AFFEN UND PHANTOM-STAUS

Wer kennt es nicht: Feierabendverkehr und man steht natürlich im Stau, weil mal wieder irgendwer drei Autos weiter vor dir es nicht hinbekommt, aufs Gaspedal zu drücken, solange die Ampel noch grün ist. Aber Moment mal! Sind es wirklich immer die anderen, die den Stau verursachen? 

CPG Grey erklärt, wie, nennen wir sie mal, »Phantom-Staus« entstehen, warum wir selbst daran Schuld sind und warum man Affen das Autofahren verbieten sollte.

DIE KOSMISCHE EVOLUTION IN 5 1/2 MINUTEN

Wie ist eigentlich das Universum entstanden? Der kanadische Filmemacher Scott Portingale hat genau das in einem Kurzfilm ›Inifinitude‹ festgehalten. Mithilfe jeder Menge Effekte wie Zeitraffer, Stop-Motion, Light Paintings und Kurzzeitfotografie kreiert er eine wahnsinnig beeindruckende Atmosphäre und zeigt die Evolution des Kosmos in nur 5 1/2 Minuten. Diese solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Share:   Facebook