The Whishgranter

@2016 Echo Wu, Kal Athannassov, John Mcdonald

NETZNEWS

Aus dem Netz gefischt (10): Jagon, optische Täuschungen, Wünsche, Replikanten


Wöchentlich angeln wir uns große und kleine Regenbogenfische aus dem Internetz. Dieses Mal unter anderem mit dem Geheimnis des Wunschbrunnens, einem wunderbaren Fantasy-Kurzfilm aus Deutschland, optischen Täuschungen.

 

FANTASY-FILM AUS DEUTSCHLAND - EINE RARITÄT

Wenn ihr mal 20 Minuten ausspannen und einen guten Film schauen möchtet, dann kommt JAGON gerade richtig. Der Fantasy-Kurzfilm, eine Produktion vom SWR, entstand eigentlich als Abschlussarbeit und beweist deutlich, dass auch deutsche Nachwuchsfilmemacher das Zeug haben, phantastische Welten zu kreieren. 

Produzenten: Han­nes Höhn & Jo­han­nes Kun­kel
Regie: Mu­rat Eyüp Gönül­tas
Schauspieler: Ha­lit Da­jdzo, Mus­tafa A. Kuzu, Lin Go­t­honi
Produktionsfirma: Film­aka­de­mie Ba­den-Würt­tem­berg GmbH

 

UND WIE VIELE PUNKTE SIEHST DU?

Aber Vorsicht – dieses Bild könnte euch Kopfschmerzen bereiten. 

Was ihr hier seht nennt sich auch "Ninio's Extinction Illusion" und beweist mal wieder, wie fehlbar doch unser Gehirn ist: 12 schwarze Punkte sind in gleichem Abstand in diesem Raster eingezeichnet. Aber es ist kaum möglich, sie alle gleichzeitig zu sehen – oder? Probiert's aus:

(via Sploid

CRAIG DRAKE: SOLO

Und nach soviel Augenkrebs hier ein paar echte Poster-Schönheiten von Craig Drake – für alle, die nicht kurz mal nach LA jetten können, um sich die neue Ausstellung der Hero Complex Gallery anzusehen. 

© Craig Drake

(via io9)

100 JAHRE LUNCH-PAKET: WIE SCHMECKT'S DEN KIDS VON HEUTE?

Kennt ihr sie aus Film, Fernsehen oder gar eigener Erfahrung – die obligatorische braune Papiertüte, in der Eltern das Lunchpaket für ihre Kinder verstauen? In den USA ist sie gar nicht mehr wegzudenken. Aber wie hat sich der Inhalt über die letzten 100 Jahre verändert? Und vor allem – wie schmeckt's dem Kind von heute?

(via Neatorama)

WENN DIE MÜNZE IN DEN WUNSCHBRUNNEN FÄLLT

Habt ihr euch nicht auch schon mal gefragt, was passiert, nachdem man eine Münze in den Wunschbrunnen geworfen hat? Der wunderbare Kurzfilm "The Wishgranter" von Kal Athannassov, John McDonald und Echo Wumalt zeigt, wer dafür sorgt, dass unsere Wünsche wirklich in Erfüllung gehen.

The Wishgranter from TeamChalkdust on Vimeo.

Share:   Facebook