Kurzgeschichten-Wettbewerb: »Phantastik unter Wasser – Geheimnisvolle Welten«: Ausschreibung für die PAN-Story des Monats

© Skadis, mohamed_hassan - pixabay

FICTION

Teilnahmebedingungen für die Ausschreibung PAN-Story des Monats: »Phantastik unter Wasser – Geheimnisvolle Welten«


TOR Team
19.06.2018

    Einsendeschluss für den Kurzgeschichtenwettbewerb ist der 30.09.2018 um 24:00 Uhr.

    Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen, die einen in deutscher Sprache verfassten Text zum Thema »Phantastik unter Wasser – Geheimnisvolle Welten« einschicken.

    Die Teilnahme erfolgt ausschließlich per E-Mail an kg@phantastik-autoren.net. Bitte achte darauf, dass deine Angaben (Name, Kurzbiographie) korrekt und vollständig sind. Teilnehmen kann nur, wer seinen bisher unveröffentlichten Text in einem offenen Format (.doc, .docx, .odt, .rtf) und vor Einsendeschluss absendet. Der Text muss zwischen 5.000 und 30.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) lang und dem Genre der Phantastik zuzuordnen sein. Mit deiner Teilnahme versicherst du, dass du selbst Urheber deines Textes bist und keine Rechte Dritter verletzt.

    Über den Gewinner entscheidet das Team des Phantastik-Autoren-Netzwerks PAN. FISCHER Tor benachrichtigt den Gewinner per E-Mail unter seiner Absender-E-Mail-Adresse. Die Kurzgeschichte des Gewinners wird auf tor-online.de veröffentlicht und mit einem Preisgeld von 100 € prämiert.

    Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.

     

     

    Share:   Facebook