NEWS

Erste Trailer zu "Men in Black International" und "Hellboy"


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: die neue Ausgabe der Geek! und eine Botschaft aus dem All von Alexander Gerst.

"Men in Black International" - Trailer

In der schier unerschöpflichen Flut an Reboots, Remakes, Prequels, Sequels und sonstigen Verwurstungen ist jetzt auch Men in Black endgültig zum Franchise aufgestiegen, denn erstmals sind Will Smith und Tommy Lee Jones überhaupt nicht mit an Bord. Stattdessen geht es nach London. Ansonsten scheint alles beim Alten zu bleiben. Flotte Sprüche, schicke Anzüge, coole Sonnenbrillen, Aliens mit unlauteren Absichten und jede Menge Action. Zumindest dem ersten Trailer zufolge, in dem Tessa Thompson und Chris Hemsworth das Staffelhämmerchen übernehmen und schwingen, und natürlich fleißig blitzdingsen. Wirklich Neues hat der Trailer aber nicht zu bieten und wirkt eher wie Dienst nach Vorschrift. Kinostart ist im Sommer 2019.

Geek! #40 erschienen

Die aktuelle Ausgabe der Geek! ist erschienen. Die Titelgeschichte beschäftigt sich mit der zweiten Staffel von Star Trek Discovery, die bei uns ab Januar auf Netflix zeitnah zum Originalstart zu sehen sein wird. Ob die Discovery Shorts, Kurzfilme zu den einzelnen Figuren der Serie, je bei uns erscheinen, steht allerdings in den Sternen. In den USA konnte man sie bereits sehen.

  • Geek! 40

"Hellboy" - erster Trailer zum Reboot

Es hieß eigentlich, das Hellboy-Reboot von Neil Marshall solle härter und düsterer werden (R-Rating!) als alle Verfilmungen zuvor. Dafür sieht der Trailer doch sehr nach seichter Comedy aus. Fragt sich, warum man Guillermo del Toro nicht einen dritten Teil hat machen lassen. Aber mal abwarten, wie der fertige Film wird, der kommt im April 2019 in die Kinos und Hellboy-Schöpfer Mike Mignola soll mit in die Produktion involviert sein.

Frohe Weihnachten und eine Botschaft aus dem All

Das war die letzte Ausgabe der SFF News 2018. Weiter geht es dann im Januar 2019. Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Das Schlusswort überlasse ich dem vor einigen Tagen wieder auf der Erde gelandeten Kommandanten der Internationalen Raumstation ISS Alexander Gerst, der eine Botschaft an seine kommenden Enkelkinder hat.

Share:   Facebook