Mortal Engines

© Universal Pictures

NEWS

"Mortal Engines" rollt heran und weitere News


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: das PAN-Branchentreffen 2019, ein Teaser zu "König der Löwen" und die ersten fünf Minuten von "Nightflyers".

"Mortal Engines": Krieg der Städte - TV-Spots

Keine drei Wochen mehr, dann läuft Mortal Engines in unseren Kinos am 14. Dezember an. Der erste Band der Neuauflage des ersten Romans Krieg der Städte von Philip Reeve ist erschienen und kommt bisher gut bei den LeserInnen an, Band 2 Jagd durchs Eis erscheint in wenigen Tagen. Und da dieses Jahr kein Star-Wars-Film mehr in die Kinos kommt, ist Mortal Engines doch genau der richtige Weihnachtsblockbuster. Oder? Wer noch nicht überzeugt ist, kann sich unten zwei aktuelle TV-Spots ansehen, die neben den bisherigen Trailern noch ein bisschen neues Bildmaterial liefern.

PAN-Branchentreffen 2019

Das PAN-Branchentreffen 2019 wird vom 25. bis zum 27. April 2019 im Komed am Mediapark! in Köln stattfinden. Jedes Jahr ruft der Phantastik-Autoren-Netzwerk e.V. die phantastische Buchbranche zu drei Tagen voller Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops. Interessant ist es vor allem für jene, die in der Buchbranche professionell tätig sind, für NachwuchsautorInnen, aber auch Blogger und sonstige an Phantastik Interessierte. Tickets kann man jetzt zu unterschiedlichen Tarifen buchen, abhängig davon, ob man Vereinsmitglied ist oder sonstige Vergünstigungen zutreffen.

"Nightflyers" - die ersten fünf Minuten

Auf Youtube kann man sich jetzt die ersten fünf Minuten der am 2. Dezember auf SyFy USA startenden Science-Fiction-Horrorserie Nightflyers ansehen. Die basiert auf einer Vorlage von George R. R. Martin, der diese zunächst als Kurzgeschichte schrieb und dann zu einer Novelle ausbaute (ist z. B. in den Dreamsongs enthalten). Um daraus eine Serie zu machen, wird man die Geschichte dieses Kammerspiels an Bord eines Gruselraumschiffs sicher deutlich verändern müssen. Warnung: Der Anfang ist sehr spannend und nichts für schwache Nerven. In Deutschland wird die Serie bei Netflix erscheinen, ein Datum ist aber noch nicht bekannt.

"König der Löwen" - Teaser

Nach Das Dschungelbuch steht mit König der Löwen nun die nächste Realverfilmung eines Disney-Zeichentrickklassikers ins Haus, wobei "real" hier in Anführungszeichen steht, da die Tiere sicher aus dem Computer kommen. Ob es solche Aktualisierungen braucht, sei dahingestellt, aber das hier sieht optisch wirklich richtig schön aus. Kinostart soll der 19. Juli 2019 sein. Hier im englischen Teaser hört man übrigens die Stimme von James Earl Jones, der schon Darth Vader sprach.

Share:   Facebook