Das Internet der Dinge

© Uwe Post

NEWS

Animierter Kurzfilm zur KLP-Gewinnergeschichte "Das Internet der Dinge"


Außerdem in unseren Fantasy- und Science-Fiction-News: Die Phantastik Bestenliste Juli 2018 und einige Lektüreempfehlungen für den Sommer von George R. R. Martin.

"Das Internet der Dinge" - Kurzfilm zur preisgekrönten Geschichte von Uwe Hermann

Der Kurd Laßwitz Preis für die beste Kurzgeschichte ging in diesem Jahr an Uwe Hermann, der uns in Das Internet der Dinge erzählt, was unsere Smartdingsbumse wie Kühlschränke, Toaster usw. alles treiben, wenn wir nicht da sind. Sein Namensvetter, der ebenfalls preisgekrönte Science-Fiction-Autor Uwe Post hat aus der Kurzgeschichte einen animierten Kurzfilm gemacht, für den er sich die halbe deutschsprachige SF-AutorInnen-Szene als SprecherInnen an Bord geholt hat.

"Das Internet der Dinge"

Phantastik Bestenliste Juli 2018

Die Phantastik Bestenliste für den Juli ist da. Der literarische Tausendsassa Matt Ruff verteidigt mit seinem kuriosen Rassismus-Lovecraft-Pastiche Lovecraft Country Platz 1 auf der Liste. Neu mit dabei ist Altmeister Peter S. Beagle (Das letzte Einhorn) mit seiner Novelle In Kalabrien. Weitere Neueinsteiger sind: Tracy Banghart mit Iron Flowers. Die Rebellinnen, der georgische Autor Beka Adamaschwili mit seiner literarischen Höllengeschichte Bestseller, Annalee Newitz mit ihrer Biopunkzukunftsvision Autonom, Tom Finn mit seiner Neuinterpretation der Geschichte vom Rattenfänger von Hameln Lost Souls, S. Jae-Jones mit Wintersong und der ehemalige Marsianer Andy Weir mit seinem Mondthriller Artemis.

Lovecraft Country
Bestseller
In Kalabrien

Was George R. R. Martin als Sommerlektüre empfiehlt

Der Sommer naht nicht nur, der ist in diesem Jahr schon voll im Gange und spart nicht an Sonne und warmen Temperaturen. Passionierte Leser wird das natürlich nicht davon abhalten, sich für den Urlaub und das Schwimmbad mit guter Lektüre einzudecken. Im Zuge einer Leselistenkampagne der öffentlichen Bibliothek von New York hat auch George R. R. Martin zehn Leseempfehlungen abgegeben, darunter fünf Titel für Game-of-Thrones-LeserInnen und fünf seiner absoluten Lieblingsbücher. Alles ältere Werke, aber zeitlose Klassiker, die nichts an Aktualität verloren haben. Darunter auch Joseph Hellers Militärsatire Catch 22, die gerade als Mini-Serie von Hulu, Channel 4 und Sky Italia umgesetzt wird. Aber auch A Wizard of Earthsea von der erst kürzlich verstorbenen Ursula K. Le Guin.

 

Martin hat übrigens auch einen sehr schönen Nachruf auf die kürzlich verstorbene Autorenlegende Harlan Ellison verfasst.

Share:   Facebook