Neal und Jarrod Shusterman: Dry

Neal und Jarrod Shusterman: Dry

Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.

Leseprobe (pdf)

Direkt hier bestellen

Hardcover € (D) 15,00 | € (A) 15,50
448 Seiten, broschiert 
FISCHER SAUERLÄNDER

Share:   Facebook