Fantasy-Buchtipps der Berliner Buchhandlung Otherland

BUCH

Fantasy-Bücher im Januar: Der Zauberhut und Pyramiden, Die Seelen der Toten & Die Klinge des Königs


Jeden Monat geben euch hier die Jungs der Berliner Fantasy und Science Fiction Buchhandlung Otherland Tipps über die besten Neuerscheinungen aller Verlage. Los geht's also mit den Buchtipps aus dem Bereich Fantasy von Jakob.


Und das sind die Otherland-Fantasy-Buchtipps für Januar

Terry Pratchett, Der Zauberhut und Pyramiden
Terry Goodkind, Die Seelen der Toten
Jeff Salyards, die Klinge des Königs

Terry Pratchett, Der Zauberhut und Pyramiden
Wieder mal ein Pratchett-Doppelband, leider ist die Zusammenstellung mal wieder etwas beliebig; Der Zauberhut ist ein Rincewind-Abenteuer, das an Das Licht der Phantasie anknüpft, Pyramiden ist ein eigenständiger Scheibenwelt-Roman und gehört zu den schrägsten unter den frühen. Als Doppelband gut geeignet zum weitermachen, wenn man Farben der Magie und Licht der Phantasie bereits gelesen hat.

Terry Goodkind, Die Seelen der Toten
Treue Fans werden aufhorchen; ich gebe zu, bei Goodkind habe ich kein bisschen Überblick, aber das hier ist sein Neuer …

Bernhard Hennen und Robert Corvus, Phileasson 3: Die  Wölfin
Zwölf Bände soll diese in der Rollenspielwelt Aventurien angesiedelte Nordleute-Weltumsegler-Saga umfassen. Aventurien-Nostalgiker kommen hier voll auf ihre Kosten, denn die Reihe adaptiert die Handlung einer der beliebtesten Rollenspiel-Kampagnen aller Zeiten.

Jeff Salyards, die Klinge des Königs
Der zweite Band von Salyards Grim'n'Gritty-Fantasy-Trilogie um einen jungen und unbedarften Schreiber, der eine knallharte Söldnertruppe begleitet.

Empfehlungen vom Otherlander Jakob Schmidt

Share:   Facebook