Wesley Chu: Die Wiedergeburten des Tao

Wesley Chu: Die Wiedergeburten des Tao

FISCHER TOR

Wesley Chu: Die Wiedergeburten des Tao


TOR Team
21.11.2016

Das große Finale der Tao-Trilogie: Ab jetzt im Handel


›Die Wiedergeburten des Tao‹ ist Wesley Chus atemberaubendes Finale der Tao-Trilogie – ein Science-Fiction-Roman voller Aliens, Spionage-Action und Kung Fu – mit einem Hauch von Weltverschwörung.

Jetzt reinlesen


Seit den Ereignissen in ›Die Leben des Tao‹ und ›Die Tode des Tao‹ sind viele Jahre vergangen. Die beiden Alien-Fraktionen der Genjix und der Prophus befinden sich noch immer im Krieg miteinander, und doch ist alles anders geworden: Da die Existenz der Außerirdischen kein Geheimnis mehr ist, machen die Regierungen Jagd auf beide Seiten. In Amerika befinden sich die Quasing und ihre Sympathisanten im Untergrund.

Roen und Jill leben mittlerweile mit ihrem 15-jährigen Sohn Cameron auf einer abgelegenen Farm ein idyllisches Familienleben – bis eine Gruppe flüchtiger Genjix bei ihnen auftaucht. Während Roen für eine Mission nach Kanada reist, kümmert sich Jill um die Flüchtlinge. Doch die schwierigste Aufgabe fällt Cameron zu: Er muss eine junge Genjix-Agentin in Sicherheit bringen, in die er sich zu allem Überfluss unsterblich verliebt hat …

Ein spannender, lustiger und phantasievoller Science-Fiction-Thriller – perfekter Lesestoff für Fans von ›Kingsmen‹ oder ›Men in Black‹.

Pressestimmen, Preise und Auszeichnungen


»Von Anfang bis Ende das reine Vergnügen. Äußerst empfehlenswert!«

The Guardian

Ausgezeichnet mit dem John W. Campell Award als »Best New Writer«

Die Trilogie im Überblick

Die Leben des Tao - Wesyley Chu
Wesley Chu - Die Tode des Tao
Wesley Chu: Die Wiedergeburten des Tao

Über den Autor


Wesley Chu wurde in Taiwan geboren und ist in Chicago aufgewachsen. Er war Bankangestellter, Schauspieler und Kung-Fu-Meister. Sein Roman ›Time Salvager‹ wird derzeit von Michael Bay (›Transformers‹) verfilmt. Im Moment arbeitet er an einer zweiten Trilogie im Tao-Universum.

Share:   Facebook