Lucifer - Staffel 3

© FOX

NEWS

SFF-Institut, Lucifer und Iron Sky


Die neuen SFF News sind da mit Nachrichten aus der Welt der Phantastik in Buch, Film und dem ganzen Rest. Dieses Mal geht es unter anderem um ein Institut für SFF an der Anglia Ruskin University, die 3. Staffel von "Lucifer" und Neues zu "Iron Sky: The Ark".

***

Institut für Science Fiction und Fantasy eröffnet

Wie bbc.com meldet, öffnet an der englischen Anglia Ruskin University  heute ein Institut zur Forschung im Bereich Science Fiction und Fantasy , ab 2018 wird es dort auch einen Masterstudiengang zu diesem Themenfeld geben. Genauere Informationen gibt es auf der Homepage der Universität und der Seite des Instituts.

3. Staffel von "Lucifer" bestellt

Der amerikanische TV -Sender Fox hat eine dritte Staffel der Serie Lucifer bestellt, die bei uns auf Pro 7 läuft und auf Amazon Prime erhältlich ist. Sie basiert auf der von Neil Gaiman, Sam Kieth and Mike Dringenberg geschaffenen gleichnamigen Comicigur. Tom Ellis spielt den Teufel, der die Nase von der Hölle voll hat, in Los Angeles einen Nachtklub eröffnet und der Polizei bei Mordermittlungen hilft.

Für jene, die sie noch nicht kennen, hier der Trailer zur ersten Staffel:

Robert J. Sawyer gewinnt Heinlein Award

Der kanadische Science-Fiction-Autor Robert J. Sawyer gewinnt den Robert A. Heinlein Award, der seit 2003 von der von der Heinlein Society verliehen wird. Die Preisverleihung wird am 26. Mai auf der Maryland Regional Science Fiction Convention stattfinden. In Deutschland ist Sawyer vor allem durch seinen SF-Roman Flash (Heyne, 2008) bekannt. Seitdem wurde leider nichts mehr von ihm übersetzt.

Foto: Bernard Clark

Iron Sky: The Ark

Zur per Crowdfunding finanzierten SF-Komödie Iron Sky aus dem Jahr 2012 (erinnert ihr euch an die Nazis auf dem Mond?) soll demnächst ein Spin-Off unter dem Titel Iron Sky: The Ark produziert werden. Dazu gibt es jetzt einen ersten Promo-Teaser:

Share:   Facebook