Star Wars VIII - Die letzten Jedi

© Disney

NEWS

Philip Pullman, Winston Churchill und die letzten Jedi


Die neuen SFF News sind da mit Nachrichten aus der Welt der Phantastik in Buch, Film und dem ganzen Rest. Dieses Mal geht es unter anderem um Philip Pullman, der uns endlich eine neue Trilogie verspricht, Winston Churchill und die Außerirdischen sowie um den nächsten großen Star-Wars-Film "Die letzten Jedi".

***

Neue Bücher von Philip Pullman

Der britische Autor Philip Pullman hat mit The Book of Dust eine neue Buchtrilogie angekündigt, deren erster, bisher noch unbetitelter Band am 19. Oktober auf Englisch erscheinen soll. Pullman bezeichnet diese in Anlehnung an die Begriffe Prequel und Sequel als Equel, weil sie zeitgleich zu seiner berühmten Trilogie His Dark Materials in der gleichen Welt spielen soll. Auch die Heldin der ersten Trilogie, die mit Der Goldene Kompass begann, Lyra Belacqua, soll wieder dabei sein. Wann und wo der Band auf Deutsch erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

  • Philip Pullman, Autor von "Der goldene Kompass"

    © KT Bruce

  • Philip Pullman - Der goldene Kompass
  • Philip Pullman - Das magische Messer
  • Das Bernstein-Teleskop

Winston Churchill und die Außerirdischen

Marco Livo berichtet im Wissenschaftsmagazine Nature von einem bisher unbekannten Essay Winston Churchills über die Möglichkeit außerirdischen Lebens. Churchill mag manch einem nur aus der Ecclestone-Staffel von Doctor Who bekannt sein, aber auch im richtigen Leben war er britischer Premierminister während des Zweiten Weltkriegs und von 1951 bis 1955, und hat 1953 den Literaturnobelpreis erhalten. Der Essay Are We Alone in the Universe? stellt die Frage, ob wir alleine im Universum sind und geht scharfsinnig auf die Bedingungen ein, die herrschen müssen, damit Leben im All möglich ist.

Nominierungsrunde Vincent Preis

Am Sonntag den 19. Februar endet die Nominierungsrunde für den Vincent Preis, dem einzigen deutschsprachigen Genrepreis für Horrorliteratur. Der Preis wird seit 2008 in mehreren Kategorien verliehen. Nach der Nominierungsrunde kommen die fünf Nominierten mit den meisten Stimmen in der jeweiligen Kategorie in die Endrunde, in der dann über die Preisträger abgestimmt wird. Die Preisverleihung wird am 15. Mai auf dem Marburg Con in Niederweimar stattfinden.

Die Veranstalter des Cons haben kürzlich auch das Thema für den diesjährigen Kurzgeschichtenwettbewerb ausgeschrieben, dessen GewinnerInn mit dem Marburg-Award ausgezeichnet wird. 

Die letzten Jedi

Als Disney kürzlich  mit The Last Jedi den Titel des kommenden Star Wars-Films bekanntgab,  wurde unter Fans eifrig darüber diskutiert, ob es sich dabei um die Einzahl (also nur einen Jedi) oder die Mehrzahl handele. Diese Frage dürfte der heute verkündete deutsche Titel beantworten. Und auch beim spanischen wurde mit Los Últimos Jedi der Plural gewählt.

Star Wars VIII - Die letzten Jedi

© Disney

Share:   Facebook