Daryl Gregory: Afterparty

Afterparty - Daryl Gregory

FISCHER TOR

Daryl Gregory: Afterparty


Die gute Nachricht: Gott ist eine Droge.
Die schlechte: Wir sind auf Entzug.

Cory Doctorow bringt es auf den Punkt: »Ein exzellenter Science-Fiction-Roman über Drogen, Gott, die geistige Gesundheit und das organisierte Verbrechen ... Schnell wie ein Thriller, aber sehr viel substanzieller.«

Jetzt reinlesen

Seit der Smart-Drug-Revolution kann jeder mit Chemjet und Internetverbindung seine Lieblingsdroge einfach zu Hause ausdrucken. Der Hit der Saison: Numen. Wer es einnimmt, findet seinen ganz persönlichen Gott …

Neurochemikerin Lyda Rose, die an der Entwicklung von Numen beteiligt war, versucht verzweifelt, die Ausbreitung der Droge zu verhindern. Selbst davon an den Rand des Wahnsinns getrieben, begibt sie sich zusammen mit ihrem imaginären Schutzengel Dr. Gloria und der ehemaligen, psychisch angeknacksten Geheimagentin Ollie auf die Suche nach ihren ehemaligen Kollegen, ohne zu ahnen, dass die Reise zu einer atemlosen Hetzjagd durch Kanada und die USA führen wird …

Pressestimmen, Preise und Auszeichnungen


Skurril, düster, sympathische Antihelden, klug konstruiert. Was will man mehr?

Tanja Lindauer, BÜCHER Magazin 02/2017, 11.01.2017

Über den Autor

Daryl Gregory, Jahrgang 1965, hat an der Illinois State University englische Literatur und Theaterwissenschaften studiert. Seine Romane wurden vielfach ausgezeichnet und für fast alle großen Genre-Preise nominiert.

Share:   Facebook